Kursangebote >> Kursbereiche >> Fortbildung >> Entwicklung der Professionalität >> Angebote für Fachleiterinnen und Fachleiter
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 17213301-F

Systemische Praxiswerkstatt - Supervisionsworkshop für Fachleiter/innen

Supervision für Fachleiter/innen

Do. 07.11.2019, 15:00 Uhr - Fr. 08.11.2019, 16:00 Uhr

Systemische Praxiswerkstatt - Supervisionsworkshop für Fachleiter/innen

Supervision ist ein Reflexions- und Beratungsprozess zu Themen und Konflikten beruflicher Interaktion. Sie dient dem besseren Verstehen komplexer Situationen und damit dem professionellen Handeln. In diesem Supervisionsworkshop wird an den Supervisionsanliegen der teilnehmenden Fachleiter/innen gearbeitet.

Themenschwerpunkte:
- supervisorische Arbeit an Fällen aus dem Ausbildungsalltag

Leitung: Melanie Prenting (IFL)


>> Drucken


Adressaten:

Fachleiter/innen (fester Teilnehmerkreis)

ReferentInnen:

Melanie Prenting

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis

Zuordnung zu QA:

4.6 Lehrerausbildung

Termin:

Do. 07.11.2019, 15:00 Uhr - Fr. 08.11.2019, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113301

Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärter/innen und Referendar/innen

eine Weiterbildung für Fachleiter/innen aller Schulformen

1. Modul: 15.07.2019, 10.00 Uhr - 17.07.2019, 17.00 Uhr
2. Modul: 04.12.2019, 10.00 Uhr - 06.12.2019, 17.00 Uhr
3. Modul: 11.02.2020, 10.00 Uhr - 13.02.2020, 17.00 Uhr
4. Modul: 30.09.2020, 10.00 Uhr - 01.10.2020, 14.00 Uhr

Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärter/innen und Referendar/innen

Die Rolle der/des Fachleiter/in in der Lehrer/innenausbildung hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Zunehmend sind Konflikt- und Beratungskompetenz sowie Kooperationsbereitschaft und -fähigkeit aller am Ausbildungsprozess Beteiligten gefragt. Interessierte Fachleiter/innen laden wir herzlich ein, in der angebotenen Fortbildung den Fragen nach der eigenen Rolle und Professionalität nachzugehen. Angesprochen sind vor allem auch Kolleg/innen, die neu im Amt sind. Die praxisorientierte und trainingsintensive Fortbildung umfasst vier Kursabschnitte sowie drei Supervisionstage in den Jahren 2019 bis 2020. Folgende Inhalte werden in der Veranstaltung behandelt:

1. Modul: Gesprächsführung, Umgang mit Konflikten, die Rolle der/des Fachleiter/in zwischen Beraten und Beurteilen

2. Modul: Einführung in systemisches Denken und in die systemische Beratung/das systemische Coaching

3. Modul: Leitung von Gruppen, Gruppenprozessphänomene, Umgang mit schwierigen Situationen in Gruppen, Teamarbeit

Drei Supervisionstage: Supervisorische Bearbeitung von Fällen aus dem Ausbildungsalltag

4. Modul: Als Fachleitungsperson "Autorität" sein und andere zu "Autoritäten" werden lassen.

Die Teilnahme an einzelnen Kursabschnitten ist nicht möglich.

Themenschwerpunkte:
- Gesprächsführung
- Umgang mit Konflikten
- die Rolle der/des Fachleiter/in zwischen beraten und beurteilen

Leitung: Melanie Prenting


>> Drucken


Adressaten:

Fachleiter/innen aller Fachrichtungen und Schulformen

ReferentInnen:

Melanie Prenting
Ulrike Biermann-Braun

Zuordnung zu QA:

2.5 Feedback und Beratung
3.3 Schulinterne Kooperation und Kommunikation

Termin:

1. Modul: 15.07.2019, 10.00 Uhr - 17.07.2019, 17.00 Uhr
2. Modul: 04.12.2019, 10.00 Uhr - 06.12.2019, 17.00 Uhr
3. Modul: 11.02.2020, 10.00 Uhr - 13.02.2020, 17.00 Uhr
4. Modul: 30.09.2020, 10.00 Uhr - 01.10.2020, 14.00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

180,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19213301

Supervisionsgruppe für Fachleiter/innen

 

Mo. 25.11.2019, 15:00 Uhr - Di. 26.11.2019, 16:00 Uhr

Supervisionsgruppe für Fachleiter/innen

In dieser Supervisionsgruppe für Absolvent/innen der Seminarreihe "Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärter/innen" und "Referendar/innen" wird mit supervisorischen Methoden an Anliegen und Fragestellungen gearbeitet, die sich aus der Tätigkeit der Teilnehmenden im Arbeitsalltag als Fach- und/oder Kernseminarleitung ergeben.

supervisorische Arbeit an Anliegen aus dem Ausbildungsalltag

Leitung: Melanie Prenting (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Fach- und Kernseminarleitungen, die die Seminarreihe "Ausbilden und Beraten" absolviert haben; fester Teilnehmerkreis

ReferentInnen:

Helga Rüschenschmidt

Anmeldung:

keine Anmeldung mehr möglich, da fester Teilnehmerkreis

Termin:

Mo. 25.11.2019, 15:00 Uhr - Di. 26.11.2019, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Liudgerhaus, Münster

Kursentgelte:

120,00 €

Anmeldeschluss:

18.11.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.