Kursangebote >> Kursbereiche >> Fortbildung >> Entwicklung der Professionalität >> Schulleiterakademie
Seite 2 von 3
Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113414

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen der Stadt Bielefeld

 

Mi. 19.04.2023, 10:00 Uhr - Do. 20.04.2023, 13:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen der Stadt Bielefeld

Die Leitung von Förderschulen ist in ihrer Komplexität eine herausfordernde Aufgabe für Schulleitungen. Es gilt die eigene Arbeit regelmäßig zu reflektieren, die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Förderschulen zu erhalten. Die Förderschulen der Stadt Bielefeld vernetzen sich hierzu untereinander und tauschen sich zu aktuellen Fragestellungen aus.
Die genauen Themenschwerpunkte werden durch die Gruppe erarbeitet.

Themenschwerpunkte:
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen der Stadt Bielefeld

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mi. 19.04.2023, 10:00 Uhr - Do. 20.04.2023, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Franz-Hitze-Haus, Münster

Kursentgelte:

140,00 €

Anmeldeschluss:

21.02.2023

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113415

Die Weiterentwicklung der sonderpädagogischen Förderung

 

Mi. 26.04.2023, 10:00 Uhr - Do. 27.04.2023, 13:00 Uhr

Die Weiterentwicklung der sonderpädagogischen Förderung

Im Anschluss an die Tagung im Jahr 2022 werden wir das Thema "Gesunde Führung" am ersten Tag der Veranstaltung vertiefen und weitere Aspekte in den Blick nehmen. Dabei soll es verstärkt um die eigene Gesundheit und die Balance zwischen Belastung und Entspannung gehen.
Der zweite Tag dient dem Austausch zu aktuellen Führungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Gesunde Führung
- Balance zwischen Belastung und Entspannung
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Förderschulen im märkischen Kreis

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mi. 26.04.2023, 10:00 Uhr - Do. 27.04.2023, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Haus Villigst

Kursentgelte:

125,00 €

Anmeldeschluss:

27.02.2023

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113416

Führungsfragen an Grundschulen des Kreises Mettmann Gruppe 1

 

Mi. 10.05.2023, 09:00 Uhr - Do. 11.05.2023, 16:00 Uhr

Führungsfragen an Grundschulen des Kreises Mettmann Gruppe 1

Durch die (inklusive) Schulentwicklung der letzten Jahre an Grundschulen sind die Anforderungen an Schulleitungen komplexer und herausfordernder geworden. Um die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Schulen zu erhalten, bedarf es einer regelmäßigen Reflektion und Weiterentwicklung der eigenen Arbeit im Schulleitungsteam.
In der Gruppe werden aktuelle Themen, mit dem Ziel diese für die eigene Schule nutzbar zu machen, ausgetauscht und reflektiert. Die Themen werden gemeinsam mit der Steuergruppe erarbeitet und festgelegt.

Themenschwerpunkte:
- Austausch zu aktuellen Themen der Inklusion

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Adressaten, Zielgruppe Schulleitungen an Grundschulen der Stadt Ratingen

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mi. 10.05.2023, 09:00 Uhr - Do. 11.05.2023, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

100,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113417

Schüler*innen mit klinischen Auffälligkeiten an der Förderschule ESE unterrichte

 

Mi. 24.05.2023, 10:00 Uhr - Do. 25.05.2023, 13:00 Uhr

Schüler*innen mit klinischen Auffälligkeiten an der Förderschule ESE unterrichte

An Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt ESE gibt es immer mehr Schüler*innen mit der Diagnose einer klinischen Auffälligkeit wie ADHS, FAS oder ASS. Es stellt sich die Frage, wie sich diese Kinder aus pädagogischer und aus medizinischer Sicht darstellen. Welche Begleitung und Ansprache ist medizinisch indiziert? Wie kann Schule das therapeutische Arbeiten und wie die Therapie das schulische Arbeiten unterstützen?
Diese und weitere Fragen wollen wir vertiefend zur Veranstaltung aus dem Jahr 2021 beantworten.
Neben diesem Schwerpunktthema werden aktuelle Themen aus der Gruppe besprochen.

Themenschwerpunkte:
-Störungsbilder aus medizinischer Sicht
-Störungsbilder aus pädagogischer Sicht
-Auswirkungen für Schule und Unterricht
-Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


Die Höhe des Kursentgelts wird noch bekanntgegeben. >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Förderschulen "ESE" und Verbundschulen mit "ESE" im Regierungsbezirk Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Dr. Michael Hipp

Anmeldung:

Die Höhe des Kursentgelts wird noch bekanntgegeben.

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mi. 24.05.2023, 10:00 Uhr - Do. 25.05.2023, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

125,00 €

Anmeldeschluss:

30.03.2023

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113418

Traumatisierte Kinder und Jugendliche an der Förderschule KME

 

Mo. 22.05.2023, 10:00 Uhr - Di. 23.05.2023, 16:00 Uhr

Traumatisierte Kinder und Jugendliche an der Förderschule KME

Traumatisierung wird an Schulen vor allem im Zusammenhang mit Flucht und Vertreibung thematisiert. An der Förderschule KME lassen sich aber auch bei den anderen Schüler*innen immer wieder Anzeichen einer Traumatisierung erkennen. In der Tagung wollen wir uns gemeinsam mit unserer Referentin der Frage stellen, welche Rolle die körperliche Beeinträchtigung der Schüler*innen und die damit einhergehenden Lebenserfahrungen wie Krankenhausaufenthalte oder die permanente Abhängigkeit von anderen Menschen bei der Entstehung eines Traumas spielen.
Wie können Pädagoginnen in der Schule die Anzeichen einer Traumatisierung besser erkennen und wie können sie die Betroffenen unterstützen? Wie kann Schule ein sicherer Ort im Sinne der Traumapädagogik werden?
Der zweite Tag der Veranstaltung dient dem Austausch zu aktuellen Führungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Entstehung von Traumata im Kontext von Behinderung
- Schule als sicherer Ort
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen KME im Bereich LWL

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mo. 22.05.2023, 10:00 Uhr - Di. 23.05.2023, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Franz-Hitze-Haus, Münster

Kursentgelte:

160,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113419

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen

 

Di. 06.06.2023, 10:00 Uhr - Mi. 07.06.2023, 16:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen

Die Leitung von Förderschulen ist in ihrer Komplexität eine herausfordernde Aufgabe für Schulleitungen. Es gilt die eigene Arbeit regelmäßig zu reflektieren, die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Förderschulen zu erhalten. Dazu bedarf es auch des regelmäßigen, intensiven Austausches untereinander zu aktuellen Fragestellungen.
Ein Themenschwerpunkt werden schulrechtliche Fragestellungen sein. Die weiteren Themenschwerpunkte werden sich an den aktuellen Bedürfnissen der Gruppe orientieren.

Themenschwerpunkte:
- Schulrechtliche Fragestellungen
- Austausch zu aktuellen Führungsthemen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen im Kreis Olpe und Siegen/Wittgenstein

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 06.06.2023, 10:00 Uhr - Mi. 07.06.2023, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

125,00 €

Anmeldeschluss:

24.04.2023

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113420

Schulleitungsqualifizierung Schwerpunkt Primarstufe und Sek I - Modul 1

Modul 1: Schulleitung: Handlungsmöglichkeiten und Pflichten

Di. 25.04.2023, 10:00 Uhr - Mi. 26.04.2023, 17:00 Uhr

Schulleitungsqualifizierung Schwerpunkt Primarstufe und Sek I - Modul 1

Diese sechsteilige Seminarreihe wird vom Schulministerium als vollwertiger Ersatz für die Vorbereitungskurse des Landes für Schulleitungsbewerber gemäß Nr. 3.2 des RdErl. d. MSW v. 02.05.2016 (BASS 21-01 Nr. 30) anerkannt. Die Teilnahme an allen sechs Modulen im Umfang von mindestens 104 Unterrichtsstunden berechtigt ohne zeitliche Begrenzung zur Anmeldung für das Eignungsfeststellungsverfahren.

Die Schulleitungsqualifizierung wird jeweils zu Beginn eines jeden Kalenderjahres erneut angeboten und spätestens im November desselben Jahres abgeschlossen. Es ist nicht möglich, nur einzelne Module dieser Reihe zu belegen.

Die Termine der Module:
Modul 1: 25.04. - 26.04.2023
Modul 2: 30.10. - 31.10.2023
Modul 3: 15.05. - 16.05.2023
Modul 4: 16.08. - 17.08.2023
Modul 5: 20.11. - 21.11.2023
Modul 6: 27.11. - 28.11.2023

Die Themenschwerpunkte der Module sind:

Modul 1: Anforderungen an die Schulleitung - staatliche Vorgaben, Aufgabendelegation (Schulleitung, Funktionsträger, Kollegium), Zusammenarbeit mit dem Schulträger und der Schulaufsicht

Modul 2: Dienst- und arbeitsrechtliche Aspekte der Mitarbeiterführung, Allgemeine Dienstordnung, Handlungs- und Beteiligungsschritte bei der Personalauswahl

Modul 3: Personalentwicklung, Dienstliche Beurteilung, Unterrichtsentwicklung

Modul 4: rollenbezogene Kommunikation, Führungsstile, Personalentwicklung, Konfliktmanagement

Modul 5: Schulentwicklung, Leitbild und Rollenklärung, Ziele als Führungsinstrument, Reflexion des eigenen Arbeitsstils

Modul 6: Planung und Durchführung von Konferenzen, Öffentlichkeitsarbeit, Fallstudie zu den Handlungsfeldern der Schulleitung

Themenschwerpunkte:
- Anforderung an die Schulleitung - staatliche Vorgaben
- Aufgabendelegation (Schulleitung, Funktionsträger, Kollegium)
- Zusammenarbeit mit dem Schulträger und der Schulaufsicht

Leitung: PD Dr. Paul Platzbecker (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Lehrende der Primarstufe und der Sekundarstufe I

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm

Zuordnung zu RS:

3 Schulkultur
5 Führung und Management

Termin:

Di. 25.04.2023, 10:00 Uhr - Mi. 26.04.2023, 17:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

115,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113420-B

Schulleitungsqualifizierung Schwerpunkt Primarstufe und Sek I - Modul 2

Modul 2: Dienst- und arbeitsrechtliche Aspekte der Mitarbeiterführung, Allgemeine Dienstordnung, Handlungs- und Beteiligungsschritte bei der Personalauswahl

Mo. 30.10.2023, 10:00 Uhr - Di. 31.10.2023, 17:00 Uhr

Schulleitungsqualifizierung Schwerpunkt Primarstufe und Sek I - Modul 2

Diese sechsteilige Seminarreihe wird vom Schulministerium als vollwertiger Ersatz für die Vorbereitungskurse des Landes für Schulleitungsbewerber gemäß Nr. 3.2 des RdErl. d. MSW v. 02.05.2016 (BASS 21-01 Nr. 30) anerkannt. Die Teilnahme an allen sechs Modulen im Umfang von mindestens 104 Unterrichtsstunden berechtigt ohne zeitliche Begrenzung zur Anmeldung für das Eignungsfeststellungsverfahren.

Die Schulleitungsqualifizierung wird jeweils zu Beginn eines jeden Kalenderjahres erneut angeboten und spätestens im November desselben Jahres abgeschlossen. Es ist nicht möglich, nur einzelne Module dieser Reihe zu belegen.

Die Termine der Module:
Modul 1: 25.04. - 26.04.2023
Modul 2: 30.10. - 31.10.2023
Modul 3: 15.05. - 16.05.2023
Modul 4: 16.08. - 17.08.2023
Modul 5: 20.11. - 21.11.2023
Modul 6: 27.11. - 28.11.2023

Die Themenschwerpunkte der Module sind:

Modul 1: Anforderungen an die Schulleitung - staatliche Vorgaben, Aufgabendelegation (Schulleitung, Funktionsträger, Kollegium), Zusammenarbeit mit dem Schulträger und der Schulaufsicht

Modul 2: Dienst- und arbeitsrechtliche Aspekte der Mitarbeiterführung, Allgemeine Dienstordnung, Handlungs- und Beteiligungsschritte bei der Personalauswahl

Modul 3: Personalentwicklung, Dienstliche Beurteilung, Unterrichtsentwicklung

Modul 4: rollenbezogene Kommunikation, Führungsstile, Personalentwicklung, Konfliktmanagement

Modul 5: Schulentwicklung, Leitbild und Rollenklärung, Ziele als Führungsinstrument, Reflexion des eigenen Arbeitsstils

Modul 6: Planung und Durchführung von Konferenzen, Öffentlichkeitsarbeit, Fallstudie zu den Handlungsfeldern der Schulleitung

Leitung: PD Dr. Paul Platzbecker (IfL)


fester Teilnehmerkreis >> Drucken


Adressaten:

Lehrende der Primarstufe und der Sekundarstufe I

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm

Zuordnung zu RS:

3 Schulkultur
5 Führung und Management

Termin:

Mo. 30.10.2023, 10:00 Uhr - Di. 31.10.2023, 17:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

115,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113420-C

Schulleitungsqualifizierung Schwerpunkt Primarstufe und Sek I - Modul 3

Modul 3: Rollenbezogene Kommunikation / Konfliktmanagement / Personalentwicklung

Mo. 15.05.2023, 10:00 Uhr - Di. 16.05.2023, 17:00 Uhr

Schulleitungsqualifizierung Schwerpunkt Primarstufe und Sek I - Modul 3

Diese sechsteilige Seminarreihe wird vom Schulministerium als vollwertiger Ersatz für die Vorbereitungskurse des Landes für Schulleitungsbewerber gemäß Nr. 3.2 des RdErl. d. MSW v. 02.05.2016 (BASS 21-01 Nr. 30) anerkannt. Die Teilnahme an allen sechs Modulen im Umfang von mindestens 104 Unterrichtsstunden berechtigt ohne zeitliche Begrenzung zur Anmeldung für das Eignungsfeststellungsverfahren.

Die Schulleitungsqualifizierung wird jeweils zu Beginn eines jeden Kalenderjahres erneut angeboten und spätestens im November desselben Jahres abgeschlossen. Es ist nicht möglich, nur einzelne Module dieser Reihe zu belegen.

Die Termine der Module:
Modul 1: 25.04. - 26.04.2023
Modul 2: 30.10. - 31.10.2023
Modul 3: 15.05. - 16.05.2023
Modul 4: 16.08. - 17.08.2023
Modul 5: 20.11. - 21.11.2023
Modul 6: 27.11. - 28.11.2023

Die Themenschwerpunkte der Module sind:

Modul 1: Anforderungen an die Schulleitung - staatliche Vorgaben, Aufgabendelegation (Schulleitung, Funktionsträger, Kollegium), Zusammenarbeit mit dem Schulträger und der Schulaufsicht

Modul 2: Dienst- und arbeitsrechtliche Aspekte der Mitarbeiterführung, Allgemeine Dienstordnung, Handlungs- und Beteiligungsschritte bei der Personalauswahl

Modul 3: Personalentwicklung, Dienstliche Beurteilung, Unterrichtsentwicklung

Modul 4: rollenbezogene Kommunikation, Führungsstile, Personalentwicklung, Konfliktmanagement

Modul 5: Schulentwicklung, Leitbild und Rollenklärung, Ziele als Führungsinstrument, Reflexion des eigenen Arbeitsstils

Modul 6: Planung und Durchführung von Konferenzen, Öffentlichkeitsarbeit, Fallstudie zu den Handlungsfeldern der Schulleitung

Leitung: PD Dr. Paul Platzbecker (IfL)


fester Teilnehmerkreis >> Drucken


Adressaten:

Lehrende der Primarstufe und der Sekundarstufe I

ReferentInnen:

Melanie Prenting

Zuordnung zu RS:

3 Schulkultur
5 Führung und Management

Termin:

Mo. 15.05.2023, 10:00 Uhr - Di. 16.05.2023, 17:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

115,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 23113420-D

Schulleitungsqualifizierung Schwerpunkt Primarstufe und Sek I - Modul 4

Modul 4: Pädagogische Führung und Management / Leitungsverständnis und Leitungsgrundsätze / Arbeit mit Gruppen und Teams

Mi. 16.08.2023, 10:00 Uhr - Do. 17.08.2023, 17:00 Uhr

Schulleitungsqualifizierung Schwerpunkt Primarstufe und Sek I - Modul 4

Diese sechsteilige Seminarreihe wird vom Schulministerium als vollwertiger Ersatz für die Vorbereitungskurse des Landes für Schulleitungsbewerber gemäß Nr. 3.2 des RdErl. d. MSW v. 02.05.2016 (BASS 21-01 Nr. 30) anerkannt. Die Teilnahme an allen sechs Modulen im Umfang von mindestens 104 Unterrichtsstunden berechtigt ohne zeitliche Begrenzung zur Anmeldung für das Eignungsfeststellungsverfahren.

Die Schulleitungsqualifizierung wird jeweils zu Beginn eines jeden Kalenderjahres erneut angeboten und spätestens im November desselben Jahres abgeschlossen. Es ist nicht möglich, nur einzelne Module dieser Reihe zu belegen.

Die Termine der Module:
Modul 1: 25.04. - 26.04.2023
Modul 2: 30.10. - 31.10.2023
Modul 3: 15.05. - 16.05.2023
Modul 4: 16.08. - 17.08.2023
Modul 5: 20.11. - 21.11.2023
Modul 6: 27.11. - 28.11.2023

Die Themenschwerpunkte der Module sind:

Modul 1: Anforderungen an die Schulleitung - staatliche Vorgaben, Aufgabendelegation (Schulleitung, Funktionsträger, Kollegium), Zusammenarbeit mit dem Schulträger und der Schulaufsicht

Modul 2: Dienst- und arbeitsrechtliche Aspekte der Mitarbeiterführung, Allgemeine Dienstordnung, Handlungs- und Beteiligungsschritte bei der Personalauswahl

Modul 3: Personalentwicklung, Dienstliche Beurteilung, Unterrichtsentwicklung

Modul 4: rollenbezogene Kommunikation, Führungsstile, Personalentwicklung, Konfliktmanagement

Modul 5: Schulentwicklung, Leitbild und Rollenklärung, Ziele als Führungsinstrument, Reflexion des eigenen Arbeitsstils

Modul 6: Planung und Durchführung von Konferenzen, Öffentlichkeitsarbeit, Fallstudie zu den Handlungsfeldern der Schulleitung

Leitung: PD Dr. Paul Platzbecker (IfL)


fester Teilnehmerkreis >> Drucken


Adressaten:

Lehrende der Primarstufe und der Sekundarstufe I

ReferentInnen:

Melanie Prenting

Zuordnung zu RS:

3 Schulkultur
5 Führung und Management

Termin:

Mi. 16.08.2023, 10:00 Uhr - Do. 17.08.2023, 17:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

115,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Seite 2 von 3