Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 07.09.2022:

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 22111197-O

Implementationsaffine Fortbildung Neuer Lehrplan für kath. Religion - PS

 

Mi. 07.09.2022 11:30 - 16:00 Uhr

Implementationsaffine Fortbildung Neuer Lehrplan für kath. Religion - PS

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Köln,
SR Düsseldorf 

Was ist anders im Lehrplan vom 1.8.2021 für das Fach Katholische Religionslehre? Zumindest so viel: Er setzt u.a. stärker auf obligatorische Wissensbestände, konkreter ausgewiesene Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie auf Medienkompetenz. Dies fordert heraus:
Wie kann ein Unterrichtsvorhaben, wie können die zu erstellenden Arbeitspläne, die ausweislich kompetenzorientiert anzulegen sind, auf der Grundlage des Lehrplans aussehen?
Was bleibt und was verändert sich?

All diesen Fragen gehen wir in dieser Veranstaltung nach. Neben einem ersten, vornehmlich informativen Teil über die Genese des Lehrplans, die Neuerungen und eine Übersicht zur Orientierung wird dann beispielhaft gezeigt, wie eine unterrichtliche Umsetzung unter Berücksichtigung der veränderten inhaltlichen und strukturellen Akzente des neuen Plans aussehen kann.

Die Veranstaltung bietet auch Raum, über Fragen ins Gespräch zu kommen sowie Anregungen und Hinweise für das schuleigene Curriculum zu erhalten.

Neuer Lehrplan Katholische Religionslehre der Primarstufe Weiterentwicklung eines kompetenzorientierten Ansatze
Was ist neu, was ist anders...? Anliegen, Schwerpunkte, Struktur des neuen Lehrplans
Kritische Würdigung: Aufgaben und Ziele eines kindorientierten Religionsunterrichts
Beispiele unterrichtlicher Umsetzung

Leitung: Frau Wiebke Mette (IfL), Beate Brinkmöller


>> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer:innen der Grundschule

ReferentInnen:

Monika Leenders-Pannen
Melanie Holländer
Tanja Nast

Anmeldung:

über den Kooperationspartner Erzbistum Köln
https://sementis.erzbistum-koeln.de/index.php?id=44

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen
4.2 Umgang mit beruflichen Anforderungen

Termin:

Mi. 07.09.2022 11:30 - 16:00 Uhr

Tagungsort:

Rochuspfarrsaal

Kursentgelte:

0,00

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 22211162

Dienstgespräch mit Fortbildungstreffen der Bezirksbeauftragten im Bistum Münster

 

Mi. 07.09.2022, 16:00 Uhr - Do. 08.09.2022, 16:00 Uhr

Dienstgespräch mit Fortbildungstreffen der Bezirksbeauftragten im Bistum Münster

In Zusammenarbeit mit dem Bistum Münster 

Bei diesem Dienstgespräch steht die Reflexion auf die eigene Rolle das Selbstverständnis und den Auftrag im Kontext der Tätigkeit als Bezirksbeauftragte*r im Vordergrund. Darüber hinaus wird in den bereits bestehenden AGs weitergearbeitet.

Reflexion auf die eigene Rolle und Auftrag
Arbeit in den AGs

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL), Dr. Christian Schulte (Bistum Münster)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Leitungen von Bezirksarbeitsgemeinschaften katholischer Religionslehrer*innen an Berufskollegs im Bistum Münster

ReferentInnen:

Dr. Paul Rulands

Anmeldung:

über das Bistum Münster, Frau Kluck, Tel.: 0251-495417, E-Mail: kluck@bistummuenster.de

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Mi. 07.09.2022, 16:00 Uhr - Do. 08.09.2022, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Heimvolkshochschule "Gottfried Könzgen", Haltern

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

04.07.2022

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.