Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 08.10.2019:

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19211101

Pädagogische Woche 2019 im Erzbistum Köln

"Gott Feiern in unselbstverständlichen Zeiten"

Di, 08.10. bis Do, 10.10.2019, jeweils 10.00 - 16.00 Uhr
Fr, 11.10.2019, 10.00 - 14.00 Uhr
(gesonderte Zeiten am Freitag)

Pädagogische Woche 2019 im Erzbistum Köln

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Köln 

Di: Tag der Lehrer/innen an Katholischen Freien Schulen
Mi: Tag der Religionslehrer/innen an Grund- und Förderschulen
Do: Tag der Religionslehrer/innen für die Sekundarstufen I und II
Fr: Tag der Bekenntnisschulen / Tag der Religionslehrer/innen an Berufskollegs

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte der Zeitschrift "Impulse" Heft 2/2019.

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Christoph Westemeyer (Erzbistum Köln)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrende aller Schulformen im Erzbistum Köln; Lehrer/innen Kath. Freier Schulen; Interessierte

ReferentInnen:

Prof. Dr. Andreas Odenthal
André Vogel
Christian Masrourchehr
Marcel Wienen
Vera Hell
Pia Mager
Ricarda Menne
Alissa Kasper
Judith Schlösser
Rainer Fuhler
Thomas Bruns
Johannes Euteneuer
Rebecca Welter
Melanie Holländer
Ina Lakermann
Michaela Fischer
Jennifer Kobert
Jan Schumacher
Jana Segger
Ute Schmitz
Kathrin Termin
Elke Chladek
Dr. Matthias Korten
Sina Schuppik
Prof. Dr. Ulrich van Loyen
Burkhard Hofer
Christian Nover
Marc-Abraham

Anmeldung:

über EGV Köln, Hauptabteilung Schule/Hochschule, Abt. Schulische Religionspädagogik und Katholische Bekenntnisschulen, 50606 Köln

Zuordnung zu QA:

2: Lehren und Lernen

Termin:

Di, 08.10. bis Do, 10.10.2019, jeweils 10.00 - 16.00 Uhr
Fr, 11.10.2019, 10.00 - 14.00 Uhr
(gesonderte Zeiten am Freitag)

Tagungsort:

Maternushaus, Köln

Kursentgelte:

0,00 Kursentgelt wird vom Kooperationspartner übernommen

Anmeldeschluss:

01.10.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19213405

Aktuelle Leitungsfragen in der Förderschule GG

 

Di. 08.10.2019, 10:00 Uhr - Mi. 09.10.2019, 15:00 Uhr

Aktuelle Leitungsfragen in der Förderschule GG

An den Förderschulen GG arbeiten in der Regel multiprofessionelle Teams miteinander in einer Klasse. Neben den Lehrkräften sind Integrationsassistenten, Pflegepersonal und Therapeuten täglich vor Ort. Besonders bei der inhaltlichen Zusammenarbeit der Integrationsassistenten und der Lehrkräfte gilt es vieles zu beachten und zu bedenken. Wie kann die gemeinsame Arbeit mit dem Kind oder Jugendlichen gut gelingen? Wo und wie findet die Beratung z. B. über die Besonderheiten bei der Pflege oder den Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten statt? Können gemeinsame Fortbildungen stattfinden und wo sind sie sinnvoll? Welche Aufgaben können arbeitsteilig und welche müssen gemeinsam erledigt werden? Wie kann trotz der Unterschiedlichkeit in der Fachlichkeit, der Verantwortung und auch der Bezahlung eine vertrauensvolle Zusammenarbeit gelingen?
Außerdem dient die Tagung dem Austausch über aktuelle Leitungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Zusammenarbeit zwischen Integrationsassistenten und Lehrkräften
- Arbeitsplatzbeschreibung
- Umgang mit Konflikten im Team
- aktueller Austausch

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Schulleiter/innen der Förderschulen "GG" in freier Trägerschaft im Münsterland

ReferentInnen:

Katja Liever

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Di. 08.10.2019, 10:00 Uhr - Mi. 09.10.2019, 15:00 Uhr

Tagungsort:

Franz-Hitze-Haus, Münster

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

26.08.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.