Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 19.06.2020:

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 20111174

Der Katakombenpakt

- ein inspirierender Impuls für eine glaubwürdige Kirche der Zukunft

Fr. 19.06.2020 10:30 - 12:00 Uhr

Der Katakombenpakt

Die - ohnehin schon in den letzten Jahren zunehmend schwindende - Glaubwürdigkeit der Kirche ist durch den Missbrauchsskandal noch einmal aufs äußerste erschüttert worden. Massive Kritik und Kirchenaustritte waren die Folge. Wie kann es der Kirche gelingen, diese in massivem Schwund begriffene Glaubwürdigkeit wieder zu gewinnen? Ein Baustein für eine solche Wiedergewinnung von Glaubwürdigkeit könnte die Rückbesinnung auf ein Ereignis im Rahmen des Zweiten Vatikanischen Konzils sein, das in unseren Breiten lange Zeit in Vergessenheit geraten ist, der sogenannte "Katakombenpakt", indem sich eine Gruppe von Bischöfen zum Verzicht auf Reichtum und alle damit verbundenen Attribute verpflichteten um damit vor der Welt wieder ein glaubwürdiges Zeugnis der Kernaufgabe von Kirche zu geben, nämlich "Zeichen und Werkzeug" des Heils Gottes für alle Menschen zu sein. Das Webinar will die Entstehung des Katakombenpaktes beleuchten, seine zentralen Inhalte vorstellen und auch ein paar kurze Anregungen zur Arbeit im RU geben.

Die Einladung zum Webinar erfolgt über die Zusendung eines Links per Email.

Themenschwerpunkte:
Einblick in Entstehung und Inhalt des Katakombenpaktes
Impulse für den RU

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer/innen SekI/II

ReferentInnen:

Dr. Paul Rulands

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht

Termin:

Fr. 19.06.2020 10:30 - 12:00 Uhr

Tagungsort:

WEB(SEM)INAR

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

16.06.2020

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 20113408

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Übungen zu zentralen Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens

Fr. 19.06.2020, 10:00 Uhr - Sa. 20.06.2020, 16:00 Uhr

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Auf eine Einführung in das Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) als Assessment-Center-Verfahren folgen intensive Übungen zu den Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens: Postkorb, Beratungs- und Konfliktgespräch, Gruppendiskussion und Projektplanung.

Themenschwerpunkte:
- Postkorb
- Gruppendiskussion
- Projektplanung
- Gespräche
- Fallstudie
- Pädagogische Beurteilung von Unterricht

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Lehrkräfte aller Schulformen, die sich zum EFV anmelden wollen

ReferentInnen:

Christina Ritte
Michael Geurtz

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
4: Führung und Management

Termin:

Fr. 19.06.2020, 10:00 Uhr - Sa. 20.06.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

190,00 €

Fortbildungstage:

2