Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 19.11.2020:

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 20211145

Außerschulische Lernorte im Religionsunterricht des Berufskollegs

Jahrestagung in Zusammenarbeit mit dem GV und dem VKR Essen

Do. 19.11.2020, 15:30 Uhr - Fr. 20.11.2020, 16:00 Uhr

Außerschulische Lernorte im Religionsunterricht des Berufskollegs

In Zusammenarbeit mit dem Bistum Essen und dem VKR Essen 

Außerschulische Lernorte haben mit gutem Recht Konjunktur, bieten sie doch vielfältige Gelegenheiten unmittelbarer persönlicher und "anfassbarer" Erlebnisse und Begegnungen. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur die herausgehobenen Stätten, sondern auch Orte des Alltags, die es didaktisch fruchtbar zu machen gilt. Um reizvolle Lerngelegenheiten jenseits des Schulgebäudes, speziell angepasst an die Bedingungen des Religionsunterrichts am Berufskolleg, wird es bei unserer Tagung gehen.

außerschulische Lernorte: Grundlagen und Begründungen
die Vielfalt außerschulischer Lernorte für den RU fruchtbar machen

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Eberhard Streier (Bistum Essen)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrende an Berufskollegs des Bistums Essen

ReferentInnen:

Prof. Dr. Andrea Schulte

Zuordnung zu QA:

2: Lehren und Lernen
U: Unterricht

Termin:

Do. 19.11.2020, 15:30 Uhr - Fr. 20.11.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

18.10.2020

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 20213411

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen im Verbund (LE, ES, SQ)

 

Do. 19.11.2020 10:00 - 18:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen im Verbund (LE, ES, SQ)

Im Rahmen dieser Schulleitertagung soll das Thema Leistungsbewertung in den Blick genommen werden. Welche Leistungen muss ein Schüler oder eine Schülerin erbringen, um den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 zu erhalten. Welche Standards gibt es in den einzelnen Förderschulen? Welche Standards gibt es im Vergleich dazu an den Berufsschulen? Wie kann die Qualität des Abschlusses gesichert und Leistungen an den verschiedenen Schulen vergleichbar werden? Welche Leistungskonzepte vor allem für den Bildungsgang Lernen gibt es an den einzelnen Schulen? Neben diesem Thema sollen auch verschiedenen Möglichkeiten von (digitalen) Zeugnissen vorgestellt und besprochen werden. Ebenso beschäftigen wir uns mit den Aussagen der KMK zum Förderschwerpunkt Lernen aus dem Jahr 2019 und tauschen uns über aktuelle Leitungsfragen aus.

Schule und Unterricht in den Zeiten der Pandemie
Leistungsbewertung mit dem Schwerpunkt HS 9

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen im Verbund und Förderschulen Lernen im Regierungsbezirk Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Do. 19.11.2020 10:00 - 18:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

08.10.2020

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.