Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.09.2022:

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 21211165D2

Implementationsaffine Fortbildungen Katholische Religionslehre GY/GE

 

Do. 22.09.2022 14:30 - 17:30 Uhr

Implementationsaffine Fortbildungen Katholische Religionslehre GY/GE

In Zusammenarbeit mit den (Erz-)Bistümern Aachen, Essen und Köln 

Shirts für 2,50 € vs. Demos für Nachhaltigkeit? Unsere Gesellschaft ist im Zwiespalt! Was wir heute kaufen, bestimmt die Welt von morgen. Was wie ein überzogener Werbespruch anmutet, ist bittere Wirklichkeit geworden. Die ökologischen Herausforderungen von gestern sind längst schon nicht mehr nur eine temporäre Gegenwart, sondern die Zukunft. Und längst schon hat diese ökologische Krise eine soziale und politische Dimension, in der es dauerhaft und global um ethische Fragen der Gerechtigkeit gehen wird.
Mit der Rahmenvorgabe 'Verbraucherbildung in Schule' (2017) hat ein für alle Fächer zentrales Bildungsziel auch in den Lehrplan der Katholischen Religionslehre Einzug gehalten. Doch wie kann der Religionsunterricht als Ort des religiösen Lernens einen Beitrag zur 'Verbraucherbildung' leisten, ohne den moralisch-ethischen Zeigefinger zu erheben? Wie können Fragen nach einem nachhaltigen und zukunftsorientierten Leben im Kontext der genuinen Themen im Religionsunterricht eine Rolle spielen? Welche Chancen eröffnen sich dahingehend durch fächerübergreifendes Lernen? Und inwiefern kann eine christliche Auseinandersetzung mit dem 'Menschsein in Freiheit und Verantwortung' Schüler*innen für Zukunftsthemen wie 'Nachhaltigkeit' und 'globale Gerechtigkeit' sensibilisieren und stärkend dazu beitragen, die eigene Zukunft mitzugestalten? Die angebotene Fortbildung gibt Impulse und praktische Anregungen für die Unterrichtsgestaltung zum Thema.

Einladung und Anmeldung erfolgen über das jeweilige (Erz-)Bistum. Bitte entnehmen Sie daher weitere Informationen zu Terminen und Veranstaltungsorten den entsprechenden diözesanen Veröffentlichungen.

Praxisanregungen zum KLP G9
Verbraucherbildung im Religionsunterricht
Schöpfungsverantwortung

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg IfL), Dr. Heiko Overmeyer (Bistum Münster)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen Gy/Ge (Rheinland)

ReferentInnen:

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Do. 22.09.2022 14:30 - 17:30 Uhr

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

15.09.2022

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 22213413

Schulleiterrunde Essen II

 

Do. 22.09.2022, 09:00 Uhr - Fr. 23.09.2022, 14:00 Uhr

Schulleiterrunde Essen II

In Zusammenarbeit mit dem Schulamt Essen 

Aufgaben und Rolle der Schulleitung


Differenzierte Wahrnehmung unterschiedlicher Rollen und Aufgaben der Schulleitung

Leitung: Dr. Petra Lillmeier (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Grundschulen im neuen Schulamtsbezirk Essen II

ReferentInnen:

Dr. Matthias Korten

Zuordnung zu QA:

4.2 Organisation und Steuerung

Termin:

Do. 22.09.2022, 09:00 Uhr - Fr. 23.09.2022, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

100,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.