Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.11.2019:

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19213106

Kultursensible Trauerbegleitung in der Schule

Ein Angebot für Lehrende der Primarstufe und Sekundarstufe I

Fr. 22.11.2019, 10:00 Uhr - Sa. 23.11.2019, 14:00 Uhr

Kultursensible Trauerbegleitung in der Schule

Verlust, Abschied, Tod und Trauer gehören zu unserem Leben. Wer als Lehrer/in arbeitet, kann im Lebensbereich "Schule" jederzeit mit Krankheits- und Sterbefällen von Schülern, Kollegen oder Eltern konfrontiert werden. Kinder und Jugendliche haben dabei ihre ganz eigene Art zu trauern.
Unsere Tagung möchte grundlegende Orientierung und konkrete Hilfestellungen bieten, wie Lehrer/innen in solchen Extremsituationen angemessen reagieren und Schüler/innen begleiten können. Ein besonderer Schwerpunkt soll dabei auch auf der achtsamen Wahrnehmung interkultureller und interreligiöser Aspekte liegen.

Themenschwerpunkte:
- Trauermodelle
- Wie erleben Kinder Verluste?
- Trauer vor dem Hintergrund der Pubertät
- Hilfreiche Begleitung von Kindern und Jugendlichen im Hinblick auf verschiedene Kulturen und Religionen
- Rituale, Symbole und Methoden
- Psychologische und gestalterische Möglichkeiten im Umgang mit Tod und Trauer
- Didaktische Impulse

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Lehrende aller Fächer und ggf. auch andere im System Schule Arbeitende (z.B. Sozialarbeiter)

ReferentInnen:

Stephanie Witt-Loers

Zuordnung zu QA:

3.2 Umgang mit Vielfalt und Unterschiedlichkeit

Termin:

Fr. 22.11.2019, 10:00 Uhr - Sa. 23.11.2019, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

115,00 €

Anmeldeschluss:

18.10.2019

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19230002

Inklusion auf dem Weg - Vertiefungskurs Inklusionsberater/innen

Das Systembrett als Instrument systemischer Schulentwicklung im Kontext von Inklusion

Fr. 22.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Inklusion auf dem Weg - Vertiefungskurs Inklusionsberater/innen

Schulentwicklungsprozesse im Kontext von Inklusion können sich hinsichtlich ihrer Zielsetzung, Strukturierung, Orientierung und Gestaltungsräume aufwendig und kompliziert darstellen. Die Frage nach der bestmöglichen Prozessgestaltung und den wirksamen Interventionen ist zugleich auch eine Anfrage an eine aussagekräftige Standortanalyse, Ausgangslage und Diagnose. Die Arbeit mit dem Systembrett kann hier als ein wirksames Instrument eingesetzt werden, um Beratungsprozesse, Potentiale, systemische Ansätze und Interventionen abzusichern und wirksam zu steuern.

Themenschwerpunkte:
- Systemische Schulentwicklung
- Prozessgestaltung
- Diagnose
- Zielsetzung
- Interventionen
- Fragetechniken
- Beratungsprozesse
- Potentialanalyse

Leitung: Katja Liever (IfL), Dr. Matthias Korten (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Teilnehmer/innen der Kurse "Katholische Schulen auf dem Weg zur Inklusion"

ReferentInnen:

Katja Liever
Dr. Matthias Korten

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht
3.2 Umgang mit Vielfalt und Unterschiedlichkeit
IB-K: Katholische Schulen

Termin:

Fr. 22.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kommende, Dortmund

Kursentgelte:

35,00 €

Anmeldeschluss:

07.10.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.