Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.09.2020:

fast ausgebucht

Kursnummer: 17213406-G

Leitungswerkstatt - Supervision für Schulleiterinnen

Supervision für Schulleiterinnen größerer Systeme

Mi. 23.09.2020, 12:00 Uhr - Do. 24.09.2020, 14:00 Uhr

Leitungswerkstatt - Supervision für Schulleiterinnen

Eine Schule zu leiten ist eine anspruchsvolle Tätigkeit mit zahlreichen Herausforderungen, Ansprüchen und Aufgaben. Dabei sind der kollegiale Austausch und die Reflexion der eigenen Leitungstätigkeit außerordentlich hilfreich. In der Supervision wird an den Fällen und Anliegen der Teilnehmerinnen gearbeitet.

Themenschwerpunkte:
- supervisorische Arbeit an Fällen aus dem Schulleitungshandeln

Leitung: Melanie Prenting (IfL)


fester Teilnehmerkreis, Neuzugänge nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich >> Drucken


Adressaten:

Schulleiterinnen (fester Teilnehmerkreis, Neuzugänge nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich)

ReferentInnen:

Melanie Prenting

Anmeldung:

Fester Teilnehmerinnen-Kreis. Neuzugänge sind nach Rücksprache mit der Kursleitung willkommen

Zuordnung zu QA:

4.1 Pädagogische Führung

Termin:

Mi. 23.09.2020, 12:00 Uhr - Do. 24.09.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Heimvolkshochschule "Gottfried Könzgen", Haltern

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 20213406

Der Einsatz von digitalen Medien an der Förderschule GG

 

Mi. 23.09.2020, 15:00 Uhr - Fr. 25.09.2020, 14:00 Uhr

Der Einsatz von digitalen Medien an der Förderschule GG

Nicht erst seit dem Digitalpakt beschäftigen sich Schulen mit dem Thema Digitalisierung. An Förderschulen GG wird bereits seit vielen Jahren im Rahmen der Unterstützten Kommunikation auch mit technischen Hilfsmittel gearbeitet. Dennoch stellt der Einsatz neuer digitaler Medien im alltäglichen Unterricht auch für die Förderschule GG eine Herausforderung dar. Welche digitalen Medien können im Unterricht sinnvoll und unterstützend eingesetzt werden? Wie entgeht man dem "Hype" um das Thema Digitalisierung und verhindert eine Nutzung von Medien nur um des Mediums willen? Welche neuen Möglichkeiten bietet die Digitalisierung nicht nur für den Unterricht, sondern auch für die Zusammenarbeit im Klassen- und Schulleitungsteam? Lassen sich die Inhalte des Medienkompetenzrahmens überhaupt an einer Förderschule GG vermitteln? Welche Konzepte können hierzu förderlich sein? In mehreren Workshops werden wir uns den verschiedenen Themenbereichen zuwenden und versuchen Antworten auf diese und andere Fragestellungen zu finden.
Die Tagung thematisiert außerdem aktuelle Führungsfragen in der Förderschule "Geistige Entwicklung".

Themenschwerpunkte:
- Unterstützte Kommunikation
- Medienwandel in der Schule
- Einsatz des Book Creators
- Nutzung von Robotik
- Drehen von Stop - Motion - Filmen
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Förderschulen "GG" im Regierungsbezirk Köln

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Christian Jansen
Jan Schlütter
und weitere

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Mi. 23.09.2020, 15:00 Uhr - Fr. 25.09.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

95,00 €

Anmeldeschluss:

05.08.2020

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.