Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 27.09.2019:

Anmeldung möglich

Kursnummer: 19211129

Kirche - ein sperriges Thema (nicht nur) im RU?

Nachfolgeveranstaltung für die Zertifikatskurse Katholische Religionslehre Aachen - Köln (Sek I) 2006-2016

Fr. 27.09.2019, 10:00 Uhr - Sa. 28.09.2019, 14:00 Uhr

Kirche - ein sperriges Thema (nicht nur) im RU?

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Köln und KI Aachen 

Das Thema "Kirche" ist ja aktuell in vielfacher Hinsicht ein Schwieriges. Wie erleben wir Kirche 2019? Wie gehen wir mit dem Thema "Kirche" im Religionsunterricht um? Welche Basis lässt sich von der Bibel und der Theologie her gewinnen und wie könnten unterrichtspraktische Bausteine aussehen? Diese Fragen will die diesjährige Nachfolgeveranstaltung aufgreifen.

biblisch-systematische Impulse
Anregungen für den RU

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL), Gregor Hofmeister, Dr. Jean-Pierre Sterck-Degueldre


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Absolventen der Zertifikatskurse kath. Religionslehre Aachen - Köln (Sek I) 2006 - 2015 und weitere Interessierte

ReferentInnen:

Dr. Paul Rulands
Dr. Rita Müller-Fieberg

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht

Termin:

Fr. 27.09.2019, 10:00 Uhr - Sa. 28.09.2019, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

26.09.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19211217

Nachhaltig sprachsensibel unterrichten in allen Fächern

Nachfolgeveranstaltung zu den Kursen 17211204, 18111207, 19111201 und 19211201

Fr. 27.09.2019, 14:00 Uhr - Sa. 28.09.2019, 15:30 Uhr

Nachhaltig sprachsensibel unterrichten in allen Fächern

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Köln 

Im Sinne einer nachhaltigen Unterrichtsentwicklung wollen wir einige Zeit nach dem Abschluss des Zertifikatskurses "Sprachsensibel unterrichten in allen Fächern" zukunftsorientiert Rückschau halten, indem wir unterrichtspraktische Erfahrungen und Materialien austauschen und für die zukünftige schulische Weiterarbeit auswerten und ggf. optimieren. Ziel der Nachfolgeveranstaltung ist es auch, gemeinsam eine auf Zuwachs ausgerichtete, strukturierte Materialsammlung für den sprachsensiblen Fachunterricht anzulegen, zu der alle Teilnehmenden ebenso beitragen wie sie sie nutzen können.

Unterrichtspraktische Erfahrungen im sprachsensiblen Fachunterricht
Sprachsensibler Fachunterricht im Kontext der Schulentwicklung
Sichten und Optimieren eigener sprachsensibler Unterrichtsmaterialien

Leitung: Karin Kottenhoff (IfL), Alfred Schwanke (EZB Köln)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Teilnehmer/innen der o.g. Kurse

ReferentInnen:

Joanna Chlebnikow
Anke Backhaus

Zuordnung zu QA:

2.6: Schülerorientierung und Umgang mit Heterogenität
2.7: Bildungssprache und sprachsensibler Fachunterricht
U2: Schülerorientierung
U9: Individuelle Lernwege

Termin:

Fr. 27.09.2019, 14:00 Uhr - Sa. 28.09.2019, 15:30 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

25,00 €

Anmeldeschluss:

20.09.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19212501

Montessori Werkstattseminar

Herbstwerkstatt 2019

Fr. 27.09.2019, 14:30 Uhr - Sa. 28.09.2019, 18:00 Uhr

Montessori Werkstattseminar

Ganz im Sinne der Kosmischen Erziehung werden wir uns in unserer Herbst Werkstatt mit den Erzählungen Maria und Mario Montessoris und den Folgeaktivitäten für das 6 - 12 jährige Kind befassen. Die Inhalte sind ausschließlich dem internationalen Rahmen der Montessori - Arbeit für das Kind in der zweiten Entwicklungsstufe (6-12 Jahre) entnommen. Konkret werden die Dinge der Vorbereiteten Umgebung - die nach einem Ausbildungskurs für die Klasse ja noch angefertigt werden müssen - herstellen und Materialien bzw. Darbietungen, die in die Jahre gekommen sind, "aufmöbeln".

Montessoris "Modell der Entwicklungsstufen", insbesondere die Prinzipien der zweiten Entwicklungsstufe (das 6-12 jährige Kind)
Kosmische Erziehung Geschichte Teil II: "Das Konzept der Zeit" Jahreskreis, Kalender, Uhr und die Folgeaktivitäten (mit den Bildtafeln)
Erstellung von Materialien für die eigene Vorbereitete Umgebung für das Kind in der Grundschule

Leitung: Dr. Petra Lillmeier (IfL), Claudine Stricker


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Lehrer/innen in der Primarstufe und der Klassen fünf und sechs der Sekundarstufen

ReferentInnen:

Claudine Stricker
Wiebke Retzmann

Zuordnung zu QA:

2: Lernen und Lehren

Termin:

Fr. 27.09.2019, 14:30 Uhr - Sa. 28.09.2019, 18:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal-Schulte-Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

130,00 €

Anmeldeschluss:

20.09.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19213401

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Übungen zu zentralen Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens

Fr. 27.09.2019, 10:00 Uhr - Sa. 28.09.2019, 16:00 Uhr

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Auf eine Einführung in das Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) als Assessment-Center-Verfahren folgen intensive Übungen zu den Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens: Postkorb, Beratungs- und Konfliktgespräch, Gruppendiskussion und Projektplanung.

Postkorb
Gruppendiskussion
Projektplanung
Gespräche
Fallstudie
Pädagogische Beurteilung von Unterricht

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Lehrkräfte aller Schulformen, die sich zum EFV anmelden wollen

ReferentInnen:

Christina Ritte
Michael Geurtz

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
4: Führung und Management

Termin:

Fr. 27.09.2019, 10:00 Uhr - Sa. 28.09.2019, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

190,00 €

Anmeldeschluss:

20.09.2019

Fortbildungstage:

2