Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 28.02.2024:

auf Warteliste

Kursnummer: 17213405-N

Leitungswerkstatt - Supervisionsgruppe für Schulleiter*innen größerer Systeme

 

Mi. 28.02.2024, 15:00 Uhr - Do. 29.02.2024, 16:00 Uhr

Leitungswerkstatt - Supervisionsgruppe für Schulleiter*innen größerer Systeme

Supervision ist ein Beratungsformat für berufliche Kontexte, das geeignet ist, in einem geschützten Rahmen das eigene Handeln zu reflektieren und dabei an Fragestellungen und Herausforderungen, die sich aus der Schulleitungstätigkeit ergeben, zu arbeiten.
Im Mittelpunkt stehen die Anliegen und Themen der Teilnehmenden.


Supervisorische Arbeit an Anliegen und Themen aus dem Schulleitungshandeln

Leitung: Melanie Prenting (IfL)


fester Teilnehmerkreis, aktuell keine Neuzugänge möglich >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungspersonen

ReferentInnen:

Melanie Prenting

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis, aktuell keine Neuzugänge möglich

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mi. 28.02.2024, 15:00 Uhr - Do. 29.02.2024, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Maternushaus, Köln

Kursentgelte:

115,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 24113414

Autismus und herausforderndes Verhalten

 

Mi. 28.02.2024, 10:00 Uhr - Do. 29.02.2024, 16:00 Uhr

Autismus und herausforderndes Verhalten

Für Lehrkräfte stellen Schüler*innen bei denen zusätzlich zum Förderbedarf "GG" auch eine Autismus-Diagnose gestellt wurde häufig eine besondere Herausforderung dar. Treten, spucken, sich kratzen, den Kopf vor die Wand schlagen, Dinge durch die Gegend werfen. Fremd-, selbst- und sachaggressives Verhalten führen im Schullalltag schnell dazu, dass die Nerven liegen "blank" liegen. Für die Beschulung dieser Schüler*innen müssen die Schulen im Rahmen der Schulentwicklung Lösungen finden. Am ersten Tag der Veranstaltung wird daher das Thema Autismus im Vordergrund stehen. Wodurch werden die herausfordernden Verhaltensweisen ausgelöst? Was kann präventiv hilfreich sein? Welche Angebote muss das System Schule machen? Welche Rolle spielt dabei die Schulleitung?

Der zweite Tag der Veranstaltung dient dem Austausch zu aktuellen Führungsthemen.

Umgang mit massiver körperlicher Aggression
Umgang mit Ängsten und Zwängen
Autismus und Zuwanderung
Arbeit an Fallbeispielen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen GG in der Bezirksregierung Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Dr. Dagmar Evers

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mi. 28.02.2024, 10:00 Uhr - Do. 29.02.2024, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

130,00 €

Anmeldeschluss:

16.01.2024

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.