Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 28.11.2019:

fast ausgebucht

Kursnummer: 18230005-C

Leitungsseminar Katholische Schulen in freier Trägerschaft (XIV)

Gruppe 2018-2020, Modul 3: Schulmanagement

Do. 28.11.2019, 15:00 Uhr - Sa. 30.11.2019, 13:00 Uhr

Leitungsseminar Katholische Schulen in freier Trägerschaft (XIV)

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Bischofskonferenz (XIV) 

Diese bundesweite Tagung findet in Kooperation mit der Deutschen Bischofskonferenz statt. Das Seminar besteht aus vier Modulen:
Modul 1: Schulrecht
Modul 2: Profil einer Katholischen Schule
Modul 3: Schulmanagement
Modul 4: Kommunikation

Das Seminar dauert zwei Jahre. In jedem Semester wird ein Modul durchgeführt. Das erste Modul beginnt immer im 2. Halbjahr eines Jahres.

Modul 3: Schulmanagement
Die Prävention sexuellen Missbrauchs, Mitarbeiterführung, Umgang mit Veränderungen, Teamentwicklung und Aufgabendelegation werden als zentrale Aufgaben des Schulmanagements behandelt.

Themenschwerpunkte:
- Prävention sexuellem Missbrauch
- Systemische Schulentwicklung
- Umgang mit Veränderungen

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


fester Teilnehmerkreis, keine Anmeldung mehr möglich >> Drucken


Adressaten:

Fester Teilnehmerkreis

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm
Ursula Schele
Dr. Matthias Korten

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis, keine Anmeldung mehr möglich

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Do. 28.11.2019, 15:00 Uhr - Sa. 30.11.2019, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Bistumshaus St. Otto

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19211107

Maria im Religionsunterricht der Grundschule

Nachfolgeveranstaltung zu den Zertifikatskursen Primarstufe im Erzbistum Köln

Do. 28.11.2019, 15:30 Uhr - Fr. 29.11.2019, 17:00 Uhr

Maria im Religionsunterricht der Grundschule

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Köln 

"Er stürzt die Mächtigen vom Thron und erhöht die Niedrigen..." So singt in der lukanischen Kindheitsgeschichte das jüdische Mädchen Mirjam, das bis heute als Mutter Gottes verehrt wird. Neben einer biblischen Grundlegung will unsere Tagung wichtige Stationen auf dem Weg dieser bedeutenden Frau des Christentums durch die Theologie-, Liturgie- und Frömmigkeitsgeschichte beleuchten und im Rahmen der religionspädagogischen Umsetzung Zugänge zu Maria für Grundschulkinder aufzeigen.

Themenschwerpunkte:
- Maria in Bibel und Tradition
- Religionspädagogische Impulse zum Thema

Leitung: Dr. Müller-Fieberg (IfL), Andrea Gersch (EGV Köln)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Absolventen der o.g. Zertifikatskurse und weitere Interessierte

ReferentInnen:

Dr. Rita Müller-Fieberg
Andrea Gersch

Zuordnung zu QA:

2U: Lehren und Lernen

Termin:

Do. 28.11.2019, 15:30 Uhr - Fr. 29.11.2019, 17:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

27.10.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.