Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 24111301

Landesweite Tagung der Fachleitungen für das Fach Französisch in NRW

Seminarausbildung im Fach Französisch vor dem Hintergrund neuer Vorgaben unter besonderer Berücksichtigung der Perspektiven Reflexivität und Digitalisierung

Mi. 20.03.2024, 09:30 Uhr - Do. 21.03.2024, 14:00 Uhr

Landesweite Tagung der Fachleitungen für das Fach Französisch in NRW

Bei der Tagung der Fachleiter*innen der Sekundarstufe II für das Fach Französisch werden neue Ansätze in der Lehrerausbildung im Fach Französisch in den Blick genommen, die sich durch die veränderte OVP, das aktuelle Kerncurriculum und die Vorgaben für das Zentralabitur ergeben. Mithilfe von Impulsen aus der Forschung und fachdidaktischen Diskussionen werden Anregungen für die seminardidaktische Umsetzung der Neuerungen entwickelt.

Themenschwerpunkte:
- Reflexionskompetenz in der Französischlehrer*innenausbildung:
- theoriegeleitete Auseinandersetzung mit den Implikationen, die sich aufgrund der Vorgaben des Kerncurriculums im Bereich der Perspektive Reflexivität ergeben
- konkrete Auswirkungen auf die Fachseminararbeit, Beratungs-, Reflexions- und Prüfungsgespräche
- konzeptionelle Verankerung selbstorganisierter Lerngruppen
- Auswirkungen der Perspektive Digitalisierung auf die Ausbildung von Französischlehrer*innen:
- Umgang mit textgenerierenden KI-Systemen im Schul- und Ausbildungskontext
- Gestaltung von Seminarsitzungen
- Erwartungen an den Unterricht der Lehramtsanwärter*innen und in Prüfungen

Leitung: Karin Kottenhoff (IfL), Barbara Allwermann, Bernd Frigger, Dr. Friederike Gruber, Thomas Jörgens


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Fachleitungen für das Fach Französisch

ReferentInnen:

Prof. Dr. Mark Bechtel
Sven Meyhoefer
Silke Hinz
Emmanuel Beaufils

Zuordnung zu RS:

2 Lehren und Lernen
4 Professionalisierung

Termin:

Mi. 20.03.2024, 09:30 Uhr - Do. 21.03.2024, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

115,00 €

Anmeldeschluss:

29.01.2024

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.