Kursangebote >> Kursbereiche >> Kursdetails
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 20111166

Welche Sprachen spricht der Glaube? Eine neutestamentliche Software

Religionspädagogischer Abend 2020 des Bistums Essen

Fr. 20.03.2020 17:00 - 21:00 Uhr

Welche Sprachen spricht der Glaube? Eine neutestamentliche Software

In Zusammenarbeit mit dem Bistum Essen 

Nach dem Beginn mir einer Messfeier mit Bischof Dr. Overbeck wird Prof. Dr. Söding in einem Impulsreferat einen Blick auf die Sprachen des Glaubens werfen. Wie ist u. a. im schulischen Kontext das Verhältnis zwischen der Nähe zu ursprünglichen Texten und Übersetzungen in eine heute besser zu verstehende Sprache? Wie nähern wir uns biblischen Texten mit unseren heutigen Lesegewohnheiten und Wahrnehmungen? Diese und weitere Fragen werden wir mit Prof. Dr. Söding und Bischof Dr. Overbeck im Plenum anschließend erörtern können.

Themenschwerpunkte:
- biblische Texte und unsere heutigen Lesegewohnheiten und Wahrnehmungen
- Diskussion mit dem Referenten und Bischof Franz-Josef Overbeck

Leitung: Dr. Paul Rulands, IfL , Nicola Stud, Bistum Essen


>> Drucken


Adressaten:

Alle Religionslehrkräfte des Bistums Essen

ReferentInnen:

Prof. Dr. Thomas Söding

Anmeldung:

über das Bistum Essen, Dezernat Schule und Hochschule

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht

Termin:

Fr. 20.03.2020 17:00 - 21:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen-Werden

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

13.03.2020

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.