Kursangebote >> Kursbereiche >> Kursdetails
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 21111105

Webinar: Jona im Dialog von Bibel und Koran

Christliche Zugänge und Wege zum interreligiösen Begegnungslernen

Mo. 26.04.2021 14:30 - 17:00 Uhr

Webinar: Jona im Dialog von Bibel und Koran

Sollte man in einem christlichen Religionsunterricht den Koran lesen? Warum eigentlich? Und wie macht man das überhaupt? Christlichen Kindern und Jugendlichen, aber auch ihren Religionslehrer*innen ist die Heilige Schrift des Islam noch vielfach unbekannt. Dabei ist es nicht nur in interreligiösen Settings hilfreich, einen Zugang zum Koran zu finden - in der jeweils eigenen, konfessionellen Perspektive. In dieser Fortbildung soll am Beispiel des Propheten Jona, der im Alten und Neuen Testament sowie im Koran eine Rolle spielt, exemplarisch gezeigt werden, wie sich der Koran erschließen und mit der Bibel ins Gespräch bringen lässt. Exegetische und hermeneutische Erkenntnisse zeigen den Mehrwert einer wechselseitigen Bibel- und Koran-Rezeption auf. Der Dialog zwischen den Schriften bietet Impulse für einen Unterricht, der allen Schüler*innen eine Teilhabe an der eigenen und der anderen Religion ermöglichen kann.

Die Referentin ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Katholische Theologie der TU Dortmund und Lehrbeauftragte am Zentrum für Islamische Theologie der Universität Münster.

Themenschwerpunkte:
- Bibel und Koran am Beispiel des Propheten Jona erschließen und miteinander ins Gespräch bringen
- religiöse und weltanschauliche Vielfalt, Begegnung und Teilhabe im Kontext Schule gestalten

Leitung: Dr. Kristin Konrad (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen aller Schulformen

ReferentInnen:

Dr. Kristin Konrad
Julia Zeppenfeld

Zuordnung zu QA:

2.4 Schülerorientierung und Umgang mit Heterogenität
2.6 Lern- und Bildungsangebote

Termin:

Mo. 26.04.2021 14:30 - 17:00 Uhr

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

8,50 €

Anmeldeschluss:

19.04.2021

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.