Kursangebote >> Kursbereiche >> Kursdetails
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 21111159

"Gott" - (wie) denkbar und erlebbar für Kinder und Jugendliche?

 

Mo. 19.04.2021, 09:30 Uhr - Mi. 21.04.2021, 14:00 Uhr

"Gott" - (wie) denkbar und erlebbar für Kinder und Jugendliche?

Die jährliche Fachleitertagung greift aktuelle Themen aus Theologie und Religionspädagogik auf und reflektiert sie im Hinblick auf die Arbeitsfelder in Schule und Fachseminar. Im Mittelpunkt dieser Tagung steht die sehr grundsätzliche Frage, welche Bedeutung "Gott" für Kinder und Jugendliche heute hat. Welche Faktoren spielen für die verschiedenartigen Ausprägungen eines Gottesverständnisses eine Rolle? Welchen Stellenwert hat überhaupt religiöse Bildung in einer pluralisierten, zunehmend auch von Konfessionslosigkeit geprägten schulischen Welt? Und welche religionspädagogischen Konsequenzen ergeben sich aus dieser Gesamtlage? Unsere Tagung bietet Raum für einen Austausch.

Themenschwerpunkte:
- Gottesvorstellungen von Kindern und Jugendlichen
- zum Stellenwert religiöser Bildung heute
- Impulse für Religionsunterricht und Fachseminar

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Fachleiter*innen des o.g. Tätigkeitsbereiches

ReferentInnen:

Dr. Rita Müller-Fieberg
Rainer Oberthür
Prof. Dr. Stefanie Pfister

Zuordnung zu QA:

2: Lehren und Lernen

Termin:

Mo. 19.04.2021, 09:30 Uhr - Mi. 21.04.2021, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

0,00

Anmeldeschluss:

22.02.2021

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.