Kursangebote >> Kursbereiche >> Kursdetails
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 21111172

67. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Sichtung und Analyse ausgewählter Kurzfilme für den Religionsunterricht

Sa., 08.05.2021, 11:00 - 17:00 Uhr (Online- Screening vom 05. - 07.05.2021)

67. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

In Zusammenarbeit mit dem BGV Essen, den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen, dem Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz - Kirche und Gesellschaft und der Evangelischen Kirche im Rheinland und in Westfalen 

Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz - Bereich Kirche und Gesellschaft, die Evangelische Kirche im Rheinland und die Evangelische Kirche in Westfalen sowie das Dezernat Schule und Hochschule des Bistums Essen laden Sie zu einer Präsentation herausragender Beiträge des Kinder- und Jugendwettbewerbes der diesjährigen Internationalen Kurzfilmtage ein. Gemeinsam mit der Moderatorin Franziska Ferdinand werden diese Kurzfilme analysiert und bezüglich des Einsatzes im Religionsunterricht diskutiert. Es ist beabsichtigt, die in dieser Veranstaltung von den Teilnehmern favorisierten Filme für die Nutzung im Unterricht und in der außerschulischen Bildungsarbeit zu veröffentlichen.

Themenschwerpunkte:
- Analyse ausgewählter Kurzfilme
- praktische Anregungen für den Einsatz im RU

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL), Eberhard Streier (BGV Essen)


>> Drucken


Adressaten:

vornehmlich Lehrende in den Sekundarstufen

ReferentInnen:

Franziska Ferdinand

Anmeldung:

über das Bistum Essen, Dezernat Schule und Hochschule, Email: dezernat.schule@bistum-essen.de

Zuordnung zu QA:

2: Lehren und Lernen

Termin:

Sa., 08.05.2021, 11:00 - 17:00 Uhr (Online- Screening vom 05. - 07.05.2021)

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

26.04.2021

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.