Kursangebote >> Kursbereiche >> Kursdetails
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 21211154

Gewalt - Schuld - Vergebung: Christliche Perspektiven

Jahrestagung in Zusammenarbeit mit dem GV und dem VKR Essen

Do. 11.11.2021, 15:30 Uhr - Fr. 12.11.2021, 16:00 Uhr

Gewalt - Schuld - Vergebung: Christliche Perspektiven

In Zusammenarbeit mit dem Bistum Essen 

Welche Faktoren führen zu Gewalt? Wie lässt sich mit Schuld leben? Und was kann eigentlich "Vergebung" heißen? Unter verschiedenen Blickwinkeln (psychologisch, soziologisch, theologisch) sollen diese Fragen im Mittelpunkt unserer Tagung stehen und auf den Religionsunterricht an Berufskollegs hin reflektiert werden.

- Gewalt, Schuld, Vergebung: psychologische, soziologische und theologische Perspektiven
- Unterrichtsimpulse für den Religionsunterricht an Berufskollegs
Besuch in der JVA Duisburg-Hamborn

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Eberhard Streier (Bistum Essen)


>> Drucken


Adressaten:

Religionslehrende an Berufskollegs des Bistums Essen

ReferentInnen:

Eberhard Streier
Dr. Ralf Schupp
Dr. Kristina Augst

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Do. 11.11.2021, 15:30 Uhr - Fr. 12.11.2021, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

10.10.2021

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.