Kursangebote >> Kursbereiche >> Kursdetails
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 24111111

11. Grundschultag 2024

"Nimm deine Zweifel unter den Arm und geh!" - wie im Heute Saat aussäen im Religionsunterricht

Sa. 17.02.2024 09:30 - 17:00 Uhr

11. Grundschultag 2024

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Köln 

Verunsicherung und Irritation, Unverständnis und Besorgnis begegnen uns in diesen Zeiten allenthalben. Dies gilt ausdrücklich auch für die Kirche und berührt die Religionslehrkräfte in ihrem Selbstverständnis. Die gesellschaftliche Situation reicht weiter und - wir spüren es alle - unser gesellschaftliches Miteinander braucht mehr Zusammenhalt, mehr Zuwendung, mehr Zeit, mehr Aufmerksamkeit. Echte Begegnung mit meinem Gegenüber ist der Schlüssel für Verstehen und Verantwortung füreinander. Hier bietet unser Glaube in der Botschaft Jesu Christi einen Weg an, der zukunftsweisend ist durch alle Zweifel hindurch. Der Religionsunterricht kann Kindern ein Angebot für ein tragfähiges, gelingendes Leben machen und sie stärken auf dem Weg zu mündigen, verantwortungsvollen Menschen.

Themenschwerpunkte:
- Hoffnungsperspektiven aus dem Glauben gewinnen
- Ideen zur unterrichtlichen Umsetzung
- Warum lässt Gott das zu? (Theodizee-Frage)
Gleichnis vom Sämann
- Jesu Botschaft ist eine Friedensbotschaft

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Andrea Gersch (Erzbistum Köln)


>> Drucken


Adressaten:

Lehrer*innen für Katholische Religionslehre in der Grundschule im Erzbistum Köln

ReferentInnen:

Dr. Ursula Hertewich
Wiebke Mette
Birgit Menebröcker
Birgit Spindeler

Anmeldung:

über www.sementis.koeln

Zuordnung zu RS:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Sa. 17.02.2024 09:30 - 17:00 Uhr

Tagungsort:

Katholisch Soziales Institut, Siegburg

Kursentgelte:

10,00 €, Kursentgelt zu zahlen an das Erzbistum Köln

Anmeldeschluss:

04.02.2024

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.