Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 25 von 26
Anmeldung möglich

Kursnummer: 20130002

Heute Katholische Grundschule gestalten

Fortbildungsangebote für Katholische Grundschulen im Erzbistum Paderborn

abrufbar, kollegiumsintern
Termin kann abgestimmt werden.

Heute Katholische Grundschule gestalten

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Paderborn 

Es ist keinesfalls egal, unwesentlich oder gleichgültig auf welchen Grundlagen, aus welcher Haltung und Überzeugung heraus ein Grundschulkollegium Unterricht, Erziehung, Schulkultur gestaltet. Die Katholische Grundschule ist bestrebt, Grundschule aus christlicher Haltung heraus zu denken, zu gestalten und zu reflektieren. Hier ist die Katholische Grundschule tatsächlich wohl eigenartig! Und weiter: Grundschulen legen, wie das Wort schon sagt, fächerverbindend Grundlagen: im Lesen und Schreiben, Rechnen und Mathematisieren, in Musik und Kunst, in Sprache und Umwelt usw. und eben auch in religiöser Hinsicht. Ob ein Kind sich nämlich als Erwachsener einmal als ein religiöser Mensch begreifen wird, der sich Freude, Hilfe, Trost und Orientierung von Gott verspricht, ist von vielen Faktoren abhängig. Ohne eine sensible Grundlegung allerdings kann diese religiöse Seite des Menschen kaum Entfaltung erfahren. Die Veranstaltung findet, je nach Vereinbarung, in der eigenen Schule oder in einem Bildungshaus statt. Der Veranstaltung geht eine unverbindliche Beratung der Schulleitung/der Steuergruppe voraus.

Leitung: Dr. Petra Lillmeier (IfL)


Anmeldung über IfL oder Johannes Röwekamp
Hauptabteilung Schule und Erziehung im Erzbistum Paderborn, Tel. 05251/125-1463 oder Tel. 0231/ 20 605-305 johannes.roewekamp@erzbistum-paderborn.de >> Drucken


Adressaten:

Lehrer/innen an Grundschulen

ReferentInnen:

Dr. Petra Lillmeier

Anmeldung:

Johannes Röwekamp
Hauptabteilung Schule und Erziehung im Erzbistum Paderborn, Tel. 05251/125-1463 oder Tel. 0231/ 20 605-305 johannes.roewekamp@erzbistum-paderborn.de

Zuordnung zu QA:

2: Lehren und Lernen
U: Unterricht
3: Schulkultur

Termin:

Termin ist mit dem Referenten abzustimmen.

Kursentgelte:

Die Höhe kann bei der Kursleitung erfragt werden.

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

auf Warteliste

Kursnummer: 20130003

Tagung "Neu an Katholischen Schulen"

Tagung für neu eingestellte Lehrkräfte an Katholischen Schulen in Freier Trägerschaft

Mi. 29.01.2020, 10:00 Uhr - Fr. 31.01.2020, 13:00 Uhr

Tagung "Neu an Katholischen Schulen"

In Zusammenarbeit mit katholischen Freien Schulen im Erzbistum Köln 

Lehrer an Katholischen freien Schulen haben heute vielfältige Aufgaben zu bewältigen. Neben dem Kerngeschäft Unterricht wird die Lehrerpersönlichkeit und Professionalität auch in den verschiedensten Bereichen von Schulentwicklung gefordert. Die einzelnen Schulträger legen Wert darauf, dass sich die jungen Kollege/innen in einem guten Schulklima wohl fühlen, sich mit den Inhalten und Zielen der Schulen identifizieren und dabei ihre eigene Persönlichkeit entwickeln und entfalten. Zugleich zielen die einzelnen Schulträger darauf, eine gute Beziehung zur einzelnen Lehrerin, zum einzelnen Lehrer aufzubauen und möchten vor diesem Hintergrund gerne mit den Beteiligten darüber ins Gespräch kommen. Folgende Themen sind Teil der Tagung:
1. Wesen und Auftrag der konfessionellen Schule
2. Geschichte des katholischen Schulwesens
3. Frage der Erziehung an katholischen Schulen
4. Schulseelsorge
5. Rechtsfragen im Bereich katholischer Schulen
6. Was heißt es für mich, Lehrer/in an einer katholischen Schule zu sein?
7. Spiritualität im Besonderen

Die Vertreter der Katholischen Freien Schulträger sowie die Dozenten vom IfL freuen sich darauf Sie kennenzulernen.

Themenschwerpunkte:
- Selbstverständnis als Lehrer an Katholischen Freien Schulen

Leitung: Dr. Matthias Korten (IfL)


über Koop.-Partner, Koordinator, OStD Johannes Gillrath, Norbert-Gymnasium Knechtsteden, Knechtsteden, 41540 Dormagen; Tel.: 02133-8963 >> Drucken


Adressaten:

Neue Lehrer/innen an freien Katholischen Schulen im Erzbistum Köln bzw. Bistum Aachen aller Schulformen

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm
Peter Billig

Anmeldung:

OStD Johannes Gillrath, Norbert-Gymnasium Knechtsteden, Knechtsteden, 41540 Dormagen; Tel.: 02133-8963

Zuordnung zu QA:

2: Lehren und Lernen
3: Schulkultur
4: Führung und Management

Termin:

Mi. 29.01.2020, 10:00 Uhr - Fr. 31.01.2020, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Salvatorianer-Kloster-Steinfeld, Kall-Steinfeld

Kursentgelte:

130,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20130004

Inklusion auf dem Weg - Vertiefungskurs Inklusionsberater/innen

Kinder und Jugendliche mit ADHS in Schule und Unterricht

Do. 19.03.2020, 10:00 Uhr - Fr. 20.03.2020, 16:00 Uhr

Inklusion auf dem Weg - Vertiefungskurs Inklusionsberater/innen

Am ersten Tag werden wir uns mit dem Thema ADHS beschäftigen. Es geht darum Hintergründe zu verstehen, um das Verhalten betroffener Schüler/innen besser einschätzen zu können. Was sind wirklich Symptome von ADHS oder kann das gezeigte Verhalten auch einen ganz anderen Hintergrund haben? Wie können wir die Schüler/innen im Schulalltag unterstützen? Was hilft ihnen, sich besser zu konzentrieren und sich an Regeln zu halten? Am zweiten Tag werden wir die Realschule St. Martin in Sendenhorst besuchen und dort im inklusiven Unterricht hospitieren. Wir können nicht nur gelebte Inklusion sehen, sondern im Anschluss auch über die dahinterliegenden Konzepte sprechen und überlegen, was sich auf die eigene Schule übertragen lässt.

Themenschwerpunkte:
- Hintergründe von ADHS
- Umgang mit Betroffenen
- Hospitation im inklusiven Unterricht
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever (IfL), Dr. Matthias Korten (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Teilnehmer/innen der Kurse "Katholische Schulen auf dem Weg zur Inklusion"

ReferentInnen:

Katja Liever
Dr. Matthias Korten
Gerhard Schenk

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht
3.2 Umgang mit Vielfalt und Unterschiedlichkeit
IB-K: Katholische Schulen

Termin:

Do. 19.03.2020, 10:00 Uhr - Fr. 20.03.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Franz-Hitze-Haus, Münster

Kursentgelte:

100,00 €

Anmeldeschluss:

21.01.2020

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20130005

"Glauben - mit guten Gründen!"

Zwei Tage Auszeit für religiös-theologische Bildung der Lehrer/innen an Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn

Di. 28.04.2020, 09:30 Uhr - Mi. 29.04.2020, 17:00 Uhr

"Glauben - mit guten Gründen!"

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Paderborn 

Themenschwerpunkte:
- Leitbild der katholische(n) Schule(n)
- Grundfragen des Glaubensvollzuges
- Kerninhalte des Glaubensbekenntnisses
- persönliche Spiritualität

Leitung: Dr. Christof Gärtner (IfL)


über: Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, Hauptabteilung Schule und Erziehung, Frau Risse, Tel.: 05251/1251-343, lehrerfortbildung@erzbistum-paderborn.de >> Drucken


Adressaten:

Lehrer/innen an Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn (ohne Fakultas für Katholische Religionslehre)

ReferentInnen:

Karin Kottenhoff

Anmeldung:

Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, Hauptabteilung Schule und Erziehung, Frau Risse, Tel.: 05251/1251-343, lehrerfortbildung@erzbistum-paderborn.de

Zuordnung zu QA:

4.4 Personalentwicklung

Termin:

Di. 28.04.2020, 09:30 Uhr - Mi. 29.04.2020, 17:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie, Schwerte

Kursentgelte:

Kursentgelt wird vom Kooperationspartner übernommen.

Anmeldeschluss:

21.04.2020

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20130007

"Glauben - mit guten Gründen!"

Zwei Tage Auszeit für religiös-theologische Bildung der Lehrer/innen an Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn

Mo. 18.05.2020, 09:30 Uhr - Di. 19.05.2020, 17:00 Uhr

"Glauben - mit guten Gründen!"

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Paderborn 

Themenschwerpunkte:
- Leitbild der katholische(n) Schule(n)
- Grundfragen des Glaubensvollzuges
- Kerninhalte des Glaubensbekenntnisses
- persönliche Spiritualität

Leitung: Dr. Christof Gärtner (IfL)


über: Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, Hauptabteilung Schule und Erziehung, Frau Risse, Tel.: 05251/1251-343, lehrerfortbildung@erzbistum-paderborn.de >> Drucken


Adressaten:

Lehrer/innen an Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn (ohne Fakultas für Katholische Religionslehre)

ReferentInnen:

Karin Kottenhoff

Anmeldung:

Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn, Hauptabteilung Schule und Erziehung, Frau Risse, Tel.: 05251/1251-343, lehrerfortbildung@erzbistum-paderborn.de

Zuordnung zu QA:

4.4 Personalentwicklung

Termin:

Mo. 18.05.2020, 09:30 Uhr - Di. 19.05.2020, 17:00 Uhr

Tagungsort:

Haus "Maria Immaculata", Paderborn

Kursentgelte:

Kursentgelt wird vom Kooperationspartner übernommen.

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Keine Anmeldung möglich

Kursnummer: 20213203

Classroom-Management

Ein Angebot im Rahmen von PuLs. Nähere Information unter 1.3

Mi. 09.09.2020, 15:00 Uhr - Do. 10.09.2020, 16:00 Uhr

Classroom-Management

Hinter dem Schlagwort "Classroom-Management" verbirgt sich viel mehr als ein gut sortiertes Klassenzimmer. Es geht vielmehr darum, über Regeln, Rituale und eine positive Beziehungsgestaltung, Unterrichtsstörungen vorzubeugen. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Lehrkraft, ihre Haltung und ihr professionelles Handeln. Dies gilt nicht nur für inklusive Settings. Nachweislich lernen Klassen deutlich erfolgreicher, je höher die Klassenführungskompetenz ihrer Lehrkräfte ist.

Themenschwerpunkte:
- Gestaltung des Klassenraums
- Verfahrensweisen und Rituale
- Regeln und Konsequenzen
- Lehrerverhalten im Unterricht
- Lehrerverhalten in Konfliktsituationen
- Schülereigenverantwortung

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Lehrende an Grund-, Förder- und Schulen im Bereich der Sek I

ReferentInnen:

Katja Liever

Zuordnung zu QA:

2.9 Klassenführung und Arrangements des Unterrichts

Termin:

Mi. 09.09.2020, 15:00 Uhr - Do. 10.09.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

27.07.2020

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Flyer

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20222001

Zertifikatskurs für das Fach Kath. Religionslehre Primarstufe 2020/2021

 

Beginn mit der ersten Blockveranstaltung am
Fr., 21.08.2020, 09.00 Uhr - Sa., 22.08.2020, 17.00 Uhr
danach jeweils dienstags von 9.00 - 16.00 Uhr
beginnend mit dem 25.08.2020
weitere Blockveranstaltungen:
Fr., 19.02. 09.00 Uhr - Sa., 20.02.2021 17.00 Uhr
Fr., 25.06. 09.00 Uhr - Sa., 26.06.2021 17.00 Uhr

Zertifikatskurs für das Fach Kath. Religionslehre Primarstufe 2020/2021

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold, Düsseldorf und Münster sowie den (Erz-)Bistümern Essen, Münster und Paderborn 

Es ist beabsichtigt, einen Zertifikatskurs für das Fach Katholische Religionslehre durchzuführen für Lehrer/innen mit ordentlichem Lehramt an einer Schule im Land Nordrhein-Westfalen, die im Bereich der (Erz-)Bistümer Essen, Münster und Paderborn in der Primarstufe unterrichten und in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis stehen. Die genauen Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen auf der Homepage bzw. den Angaben in diesem Heft.

Leitung: Dr. Petra Lillmeier (IfL)


Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser unten aufgeführtes Anmeldeformular. >> Drucken


Adressaten:

Lehrer/innen der Primarstufe mit ordentlichem Lehramt an einer Schule im Land Nordrhein-Westfalen

ReferentInnen:

Dr. Petra Lillmeier
Dr. Christof Gärtner
PD Dr. Paul Platzbecker

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser unten aufgeführtes Anmeldeformular.

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht

Termin:

Beginn mit der ersten Blockveranstaltung am
Fr., 21.08.2020, 09.00 Uhr - Sa., 22.08.2020, 17.00 Uhr
danach jeweils dienstags von 9.00 - 16.00 Uhr
beginnend mit dem 25.08.2020
weitere Blockveranstaltungen:
Fr., 19.02. 09.00 Uhr - Sa., 20.02.2021 17.00 Uhr
Fr., 25.06. 09.00 Uhr - Sa., 26.06.2021 17.00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

15.04.2020

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20222002

Zertifikatskurs für das Fach Kath. Religionslehre Sekundarstufe I 2020/2021

 

Beginn mit dem ersten Kurstag am Mo., 17.08.2020
danach jeweils wöchentlich montags von 9.00 - 16.00 Uhr
in der Kommende Dortmund
Blockveranstaltung:
Fr., 06.11. 15.00 Uhr - Sa., 07.11.2020 15.00 Uhr
(Katholische Akademie Schwerte, Bergerhofweg 24, 58239 Schwerte)

Zertifikatskurs für das Fach Kath. Religionslehre Sekundarstufe I 2020/2021

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster sowie den (Erz-)Bistümern Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn 

Es ist beabsichtigt, einen Zertifikatskurs für das Fach Katholische Religionslehre durchzuführen für Lehrer/innen mit ordentlichem Lehramt an einer Schule im Land Nordrhein-Westfalen, die im Bereich der (Erz-)Bistümer Aachen, Essen, Köln, Münster und Paderborn in der Sekundarstufe I an Haupt-, Real-, Sekundar-, Gemeinschafts-, Gesamtschulen und Gymnasien unterrrichten und in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis stehen. Die genauen Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen auf der Homepage bzw. den Angaben in diesem Heft.

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL)


Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser unten aufgeführtes Anmeldeformular. >> Drucken


Adressaten:

Lehrende mit ordentlichem Lehramt an einer Schule des Landes Nordrhein-Westfalen

ReferentInnen:

Dr. Paul Rulands

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser unten aufgeführtes Anmeldeformular.

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht

Termin:

Beginn mit dem ersten Kurstag am Mo., 17.08.2020
danach jeweils wöchentlich montags von 9.00 - 16.00 Uhr
in der Kommende Dortmund
Blockveranstaltung:
Fr., 06.11. 15.00 Uhr - Sa., 07.11.2020 15.00 Uhr
(Katholische Akademie Schwerte, Bergerhofweg 24, 58239 Schwerte)

Tagungsort:

Kommende, Dortmund

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

15.04.2020

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20222004

Zertifikatskurs für das Fach Kath. Religionslehre Primarstufe 2020/2021

 

Beginn mit der ersten Blockveranstaltung am
Fr., 21.08.2020 15.00 Uhr - Sa., 22.08.2020 16.00 Uhr.
(Kardinal Schulte Haus, Bensberg)
danach jeweils mittwochs von
9.00 - 16.00 Uhr, ab dem 26.08.2020
weitere Blockveranstaltungen:
Fr., 05.03. - Sa., 06.03.2021
Fr., 25.06. - Sa., 26.06.2021
jeweils von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
des Folgetages (Kardinal Schulte Haus, Bensberg)

Zertifikatskurs für das Fach Kath. Religionslehre Primarstufe 2020/2021

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen Düsseldorf und Köln sowie dem Erzbistum Köln 

Es ist beabsichtigt, einen Zertifikatskurs für das Fach Katholische Religionslehre durchzuführen für Lehrer/innen mit ordentlichem Lehramt an einer Schule im Land Nordrhein-Westfalen, die im Erzbistum Köln in der Primarstufe unterrichten und in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis stehen. Die genauen Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen auf der Homepage bzw. den Angaben in diesem Heft.

Leitung: Dr. Müller-Fieberg (IfL), Andera Gersch (Erzbistum Köln)


Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser unten aufgeführtes Anmeldeformular. >> Drucken


Adressaten:

Lehrende in der Primarstufe in unbefristetem Dienstverhältnis im Erzbistum Köln

ReferentInnen:

Dr. Rita Müller-Fieberg
Andrea Gersch
PD Dr. Paul Platzbecker
Dr. Werner Bickel
Dr. Paul Rulands
Prof. Dr. Thomas Lemmen
Michael Wittenbruch
Christiane Weiser
Melanie Miehl
Wiebke Retzmann

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unser unten aufgeführtes Anmeldeformular.

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht

Termin:

Beginn mit der ersten Blockveranstaltung am
Fr., 21.08.2020 15.00 Uhr - Sa., 22.08.2020 16.00 Uhr.
(Kardinal Schulte Haus, Bensberg)
danach jeweils mittwochs von
9.00 - 16.00 Uhr, ab dem 26.08.2020
weitere Blockveranstaltungen:
Fr., 05.03. - Sa., 06.03.2021
Fr., 25.06. - Sa., 26.06.2021
jeweils von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
des Folgetages (Kardinal Schulte Haus, Bensberg)

Tagungsort:

Maternushaus, Köln

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

15.04.2020

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21121001

Vorankündigung: Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters

 

Die Termine der Studienwochen und -tage werden noch bekannt gegeben

Vorankündigung: Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters

Zum Beginn des Jahres 2021 wird das Institut wieder einen Studienkurs eines Weiterbildungsmasters im Fach Katholische Religionslehre nach § 29 LPO für die Primarstufe und Sonderpädagogik anbieten. Die Teilnehmer/innen können sich dort in einer mit dem Schulalltag kompatiblen Studienform gemeinsam in einem festen Kursverbund auf die Prüfung vorbereiten und die Kompetenz zur Erteilung eines theologisch fundierten sowie didaktisch und methodisch versierten Religionsunterrichts erwerben. Das Studium besteht aus der Teilnahme an halbjährlichen Studienwochen und -tagen (Samstage). Für die Teilnahme wird Sonderurlaub gewährt gemäß der Vereinbarung zwischen dem Land NRW und den (Erz-)Bistümern in NRW vom 22.1. 1985 8BASS 20-53, Nr. 5). Weiter Einzelheiten finden Sie unter www.ifl-fortbildung.de (> Weiterbildung). Für die Beratung steht die Kursleiterin Frau Dr. Rita Müller-Fieberg gerne zur Verfügung (r.mueller-fieberg@ifl-fortbildung.de).

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL)


Die Anmeldeunterlagen für diesen Kurs können bei der Kursleitung angefordert werden. >> Drucken


Adressaten:

Lehrer/innen der Sekundarstufe I und II, die sich in einem unbefristeten Dienstverhältnis zum Land Nordrhein-Westfalen b

ReferentInnen:

Dr. Rita Müller-Fieberg
Dr. Paul Rulands
PD Dr. Paul Platzbecker

Anmeldung:

Die Anmeldeunterlagen für diesen Kurs können bei der Kursleitung angefordert werden.

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht

Termin:

Die Termine der Studienwochen und -tage werden noch bekannt gegeben

Tagungsort:

Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen-Werden

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Downloads:

Flyer

Seite 25 von 26