Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 23 von 26
Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113412

Der Einsatz von digitalen Medien an der Förderschule GG

 

Mi. 26.02.2020, 10:00 Uhr - Do. 27.02.2020, 16:00 Uhr

Der Einsatz von digitalen Medien an der Förderschule GG

Nicht erst seit dem Digitalpakt beschäftigen sich Schulen mit dem Thema Digitalisierung. An Förderschulen GG wird bereits seit vielen Jahren im Rahmen der Unterstützten Kommunikation auch mit technischen Hilfsmittel gearbeitet. Dennoch stellt der Einsatz neuer digitaler Medien im alltäglichen Unterricht auch für die Förderschule GG eine Herausforderung dar. Welche digitalen Medien können im Unterricht sinnvoll und unterstützend eingesetzt werden? Wie entgeht man dem "Hype" um das Thema Digitalisierung und verhindert eine Nutzung von Medien nur um des Mediums willen? Welche neuen Möglichkeiten bietet die Digitalisierung nicht nur für den Unterricht, sondern auch für die Zusammenarbeit im Klassen- und Schulleitungsteam? Lassen sich die Inhalte des Medienkompetenzrahmens überhaupt an einer Förderschule GG vermitteln? Welche Konzepte können hierzu förderlich sein? In mehreren Workshops werden wir uns den verschiedenen Themenbereichen zuwenden und versuchen Antworten auf diese und andere Fragestellungen zu finden. Außerdem werden aktuelle Themen der Gruppe thematisiert.

Themenschwerpunkte:
- Einsatz des Medienkompetenzrahmens
- Medienkonzepte an der Förderschule GG
- Einsatz digitaler Medien im Unterricht und in der Schulleitungsarbeit

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen „GG“ im Regierungsbezirk Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever
Christian Jansen
Jan Schlüter

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Mi. 26.02.2020, 10:00 Uhr - Do. 27.02.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

10.01.2020

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113413

Guter Unterricht an der Förderschule KME

 

Mi. 06.05.2020, 10:00 Uhr - Do. 07.05.2020, 16:00 Uhr

Guter Unterricht an der Förderschule KME

Die Frage nach gutem Unterricht und wirksamen Lernprozessen begleitet Lehrer/innen nicht nur durch ihre Ausbildung, sondern bleibt während ihrer gesamten Berufslaufbahn ein wichtiges Thema. Unterricht muss sich nicht erst seit Beginn der Digitalisierung weiterentwickeln. Es gilt Methoden und Medien immer wieder anzupassen, damit der Unterricht für Lernende gewinnbringend ist und bleibt. Dennoch gerät diese Weiterentwicklung im schulischen Alltag oftmals in den Hintergrund. In der Tagung wollen wir uns daher mit der Frage beschäftigen, was guten Unterricht an der Förderschule KME aktuell ausmacht. Wie sind die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse? Welche neuen digitalen Medien können genutzt werden? Wie gelingt es die neuen Ideen im Gesamtkollegium zu etablieren? Wie kann Schulleitung den Unterrichtsentwicklungsprozess, die Sicherung und Weiterentwicklung guten Unterrichts im Schulalltag und in der Ausbildung von LAAs und Fachlehrern voranbringen und unterstützen? Neben der Beschäftigung mit diesem Schwerpunktthema dient die Tagung auch dem Austausch der Schulleitungen zu aktuellen Themenstellungen.

Themenschwerpunkte:
- Unterrichtsentwicklung
- Neue Methoden und Medien
- Implementierung im Kollegium
- Austausch zu aktuellen Themenstellungen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleiter/innen an Förderschulen "KME" im Bereich des LWL

ReferentInnen:

Katja Liever
Paul Johannes Schroll

Zuordnung zu QA:

2.1 Ergebnis- und Standardorientierung
2.4 Lernerfolgsüberprüfung und Leistungsbewertung

Termin:

Mi. 06.05.2020, 10:00 Uhr - Do. 07.05.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Franz-Hitze-Haus, Münster

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

09.03.2020

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113414

Schüler/innen mit klinisch diagnostizierten Störungen

 

Mo. 18.05.2020, 10:00 Uhr - Di. 19.05.2020, 14:00 Uhr

Schüler/innen mit klinisch diagnostizierten Störungen

Schüler/innen mit dem Schwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung kommen häufig bereits mit klinisch diagnostizierten Störungen wie ADHS, FAS oder ASS in die Schule oder erhalten Diagnosen im weiteren Verlauf Ihrer Schullaufbahn. Die Symptome und gezeigten Verhaltensweisen sind häufig nicht eindeutig zu einer bestimmten Störung zuzuordnen, so dass es gilt die einzelnen Störungsbilder und ihre Erscheinungsformen miteinander zu vergleichen. Für Schulleitungen und Kollegien stellt sich die Frage, wie sich das gleiche Kind aus medizinischer und pädagogischer Sicht darstellt. Welche Begleitung und Ansprache ist medizinisch indiziert? Wie kann die Schule das therapeutische Arbeiten und wie die Therapie das schulische Arbeiten unterstützen? Neben diesem Schwerpunktthema werden weitere aktuelle Themen aus der Gruppe besprochen.

Themenschwerpunkte:
- Störungsbilder aus medizinischer Sicht
- Störungsbilder aus pädagogischer Sicht
- Auswirkungen für Schule und Unterricht
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Förderschulen "ESE" und Verbundschulen mit "ESE" im Regierungsbezirk Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever
Dr. Ingo Spitczok von Brisinski

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Mo. 18.05.2020, 10:00 Uhr - Di. 19.05.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

100,00 €

Anmeldeschluss:

01.04.2020

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113415

Die Weiterentwicklung der sonderpädagogischen Förderung

 

Mi. 27.05.2020, 10:00 Uhr - Do. 28.05.2020, 14:00 Uhr

Die Weiterentwicklung der sonderpädagogischen Förderung

Die inklusive Entwicklung im Land hat deutliche Auswirkungen auf die Arbeit der sonderpädagogischen Lehrkräfte und Förderschulleitungen. In der Tagung werden aktuelle regionale Aufgabenstellungen thematisiert und konkrete Perspektiven für das Leitungshandeln entwickelt.

Die aktuellen Themenschwerpunkte werden den Teilnehmer/innen durch die Steuergruppe mitgeteilt.

Themenschwerpunkte:
- Schulentwicklungsprozesse anstoßen und weiterbringen
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Förderschulen im märkischen Kreis

ReferentInnen:

Katja Liever

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Mi. 27.05.2020, 10:00 Uhr - Do. 28.05.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Haus Villigst

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

30.03.2020

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113416

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen

 

Mi. 03.06.2020, 10:00 Uhr - Do. 04.06.2020, 16:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen

Die Leitung von Förderschulen ist in ihrer Komplexität eine herausfordernde Aufgabe für Schulleitungen. Es gilt die eigene Arbeit regelmäßig zu reflektieren, die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Förderschulen zu erhalten. Dazu bedarf es auch des regelmäßigen, intensiven Austausches untereinander zu aktuellen Fragestellungen. Neben den aktuellen Fragestellungen werden wir in dieser Tagung zwei Themenschwerpunkte bearbeitet. Zum einen geht es um die Konzepte der Leistungsbewertung bei zielgleich und zieldifferent unterrichteten Schülern an den einzelnen Schulen. Zum anderen werfen wir gemeinsam mit unserem Referenten einen Blick auf die Herausforderungen der Digitalisierung und den Einsatz neuer Medien in den Schulen.

Themenschwerpunkte:
- Leistungskonzepte
- Digitalisierung / Neue Medien
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen im Kreis Olpe und Siegen/Wittgenstein

ReferentInnen:

Katja Liever
Tobias John

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Mi. 03.06.2020, 10:00 Uhr - Do. 04.06.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

20.04.2020

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113417

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Essen I

 

Di. 10.03.2020, 09:30 Uhr - Mi. 11.03.2020, 14:00 Uhr

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Essen I

In diesem Jahr werden schwerpunktmäßig aktuelle Fragen des Schulrechts erläutert. Dazu können neben der Darstellung exemplarischer Inhalte auch eigene Fragestellungen eingebracht werden. Im strukturierten Austausch während des zweiten Tages werden weitere alltägliche Herausforderungen thematisiert und daraus gemeinsam Schwerpunktthemen für die folgende Schulleiterrunde formuliert.

Themenschwerpunkte:
- aktuelle schulrechtliche Fragen
- strukturierter Austausch über Herausforderungen in der alltäglichen Arbeit

Leitung: Wiebke Retzmann (IfL), SAD'in Tuchel


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Regionalgruppe Essen I, SAD Frau Tuchel

ReferentInnen:

Wiebke Retzmann
Dr. Thomas Böhm

Zuordnung zu QA:

4.2 Organisation und Steuerung

Termin:

Di. 10.03.2020, 09:30 Uhr - Mi. 11.03.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113418

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Essen III

Wertschätzende Kommunikation in Elternarbeit und Kollegium

Di. 10.03.2020, 09:30 Uhr - Mi. 11.03.2020, 14:00 Uhr

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Essen III

"Partnerschaftlicher Umgang" und "Kommunikation auf Augenhöhe", sind leicht gesagt. Was aber tun, wenn Eltern oder Lehrer/innen ihren "Frust" an der Schulleitung auslassen? Wenn seitens der Schulleitung gegenüber Eltern oder Lehrern bspw. "Bedenken" hinsichtlich der Erziehung und Unterstützung des Kindes angesprochen werden müssen? Eine "Wertschätzende Kommunikation" kann ein Handwerkszeug darstellen, solche Gespräche zu führen.

Themenschwerpunkte:
- Haltung und Menschenbild der Gewaltfreien Kommunikation.
- Vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
- Bedürfnisse und Gefühle

Leitung: Dr. Petra Lillmeier (IfL)


fester Teilnehmerkreis >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Regionalgruppe Essen III

ReferentInnen:

Dr. Petra Lillmeier
Dr. Dorothea Steinbach

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis

Termin:

Di. 10.03.2020, 09:30 Uhr - Mi. 11.03.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113419

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Remscheid

 

Mo. 30.03.2020, 09:30 Uhr - Di. 31.03.2020, 14:00 Uhr

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Remscheid

In Zusammenarbeit mit dem Schulamt Remscheid 

Während der 1,5 Tage wird es um einen strukturierten Austausch der alltäglichen Herausforderungen gehen. Zudem wird ein zentrales Themengebiet, das vorab in Zusammenarbeit mit SAD'in Dörpinghaus festgelegt wird, schwerpunktmäßig erarbeitet werden.

Themenschwerpunkte:
werden noch bekannt gegeben


Termine sind mit dem Referenten abzustimmen >> Drucken


Adressaten:

Remscheider Grundschulleitungen und mit Schulleitung befasste Personen

ReferentInnen:

Wiebke Retzmann
N.N.

Zuordnung zu QA:

4.2 Organisation und Steuerung

Termin:

Mo. 30.03.2020, 09:30 Uhr - Di. 31.03.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113501

Einführung in das Schulrecht

Grundlagen des Schulrechts

Mo. 04.05.2020, 10:00 Uhr - Di. 05.05.2020, 16:00 Uhr

Einführung in das Schulrecht

Die Veranstaltung vermittelt Grundbegriffe und Grundstrukturen des nordrhein-westfälischen Schulrechts, einschließlich seiner verfassungs- und verwaltungsrechtlichen Grundlagen.

Themenschwerpunkte:
- Umgang mit der BASS
- Strukturen des Schulrechts
- Rechtsschutz

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Lehrer/innen aller Schulformen

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
4: Führung und Management

Termin:

Mo. 04.05.2020, 10:00 Uhr - Di. 05.05.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20113502

Aktuelle Rechtsfragen des Schulrechts

 

Do. 05.03.2020, 10:00 Uhr - Fr. 06.03.2020, 16:00 Uhr

Aktuelle Rechtsfragen des Schulrechts

Komplexe Fragen und Fälle können vorab eingereicht und thematische Wünsche geäußert werden. Die Teilnehmer lösen selbständig Fälle.

Themenschwerpunkte:
- aktuelle Rechtsprechung
- schul- und dienstrechtliche Fallbearbeitungen
- Fälle und Fragen aus dem Teilnehmerkreis

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Lehrkräfte und Schulleitungen aller Schulformen

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
4: Führung und Management

Termin:

Do. 05.03.2020, 10:00 Uhr - Fr. 06.03.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Seite 23 von 26