Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 7 von 17
auf Warteliste

Kursnummer: 21111177

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

 

verschiedene Nachmittagstermine im Frühjahr 2021, 3-4 Std.

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen und (Erz)Bistümern in NRW 

Ab März 2021 finden Implementationsveranstaltungen statt, die die Form der "Gestaltungsaufgabe" im Abitur Katholische Religion einführen. Diese Veranstaltungen werden digital in Kooperation der Bezirksregierungen, der (Erz-)Bistümer NRWs und des Instituts für Lehrerfortbildung ausgerichtet.
Eingeladen wird jeweils eine Kollegin / ein Kollege jeder Schule. Die Einladungen erfolgen durch die Fachdezernenten über den schulischen Dienstweg. Im Einladungsschreiben wird der jeweilige konkrete Termin und die Veranstaltungsnummer genannt, unter der die Anmeldung dann im Institut für Lehrerfortbildung erfolgen kann. Einige Tage vor der Online-Veranstaltung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Einladungslink vom Institut für Lehrerfortbildung.

Bitte entnehmen Sie den Termin der Einladung des Dezernenten / der Dezernentin.

Themenschwerpunkte:
- Einführung: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Ansprechparter*innen der Bezirksregierungen in NRW und den (Erz)Bistümern in NRW


fester Teilnehmerkreis >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen an Gymnasien und Gesamtschulen

ReferentInnen:

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

verschiedene Nachmittagstermine im Frühjahr 2021, 3-4 Std.

Tagungsort:

verschiedene Tagungshäuser und Orte in NRW

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion (Westfalen)

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen und (Erz)Bistümern in NRW 

Es ist geplant, die Implementation zur Gestaltungsaufgabe mit verschiedenen dezentralen Fortbildungen zu begleiten. Die Einladungen erfolgen durch die jeweils zuständigen Bezirksregierungen bzw. (Erz-)Bistümer.

Themenschwerpunkte:
- Einführung: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Ansprechparter*innen der Bezirksregierungen in NRW und den (Erz)Bistümern in NRW


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen an Gymnasien und Gesamtschulen

ReferentInnen:

Moderator/innen

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

.

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

04.03.2021

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion (Westfalen)

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen und (Erz)Bistümern in NRW 

Es ist geplant, die Implementation zur Gestaltungsaufgabe mit verschiedenen dezentralen Fortbildungen zu begleiten. Die Einladungen erfolgen durch die jeweils zuständigen Bezirksregierungen bzw. (Erz-)Bistümer.

Themenschwerpunkte:
- Einführung: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Ansprechparter*innen der Bezirksregierungen in NRW und den (Erz)Bistümern in NRW


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen an Gymnasien und Gesamtschulen

ReferentInnen:

Moderator/innen

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

.

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21111177-I

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion (Rheinland)

(Rheinland)

verschiedene Nachmittagstermine im Frühjahr 2021, 3-4 Std.

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion (Rheinland)

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen und (Erz)Bistümern in NRW 

Es ist geplant, die Implementation zur Gestaltungsaufgabe mit verschiedenen dezentralen Fortbildungen zu begleiten. Die Einladungen erfolgen durch die jeweils zuständigen Bezirksregierungen bzw. (Erz-)Bistümer.

Themenschwerpunkte:
- Einführung: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Ansprechparter*innen der Bezirksregierungen in NRW und den (Erz)Bistümern in NRW


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen an Gymnasien und Gesamtschulen

ReferentInnen:

Moderator/innen

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

verschiedene Nachmittagstermine im Frühjahr 2021, 3-4 Std.

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

01.06.2021

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion (Westfalen)

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen und (Erz)Bistümern in NRW 

Es ist geplant, die Implementation zur Gestaltungsaufgabe mit verschiedenen dezentralen Fortbildungen zu begleiten. Die Einladungen erfolgen durch die jeweils zuständigen Bezirksregierungen bzw. (Erz-)Bistümer.

Themenschwerpunkte:
- Einführung: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Ansprechparter*innen der Bezirksregierungen in NRW und den (Erz)Bistümern in NRW


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen an Gymnasien und Gesamtschulen

ReferentInnen:

Moderator/innen

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

.

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

22.03.2021

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion (Rheinland)

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen und (Erz)Bistümern in NRW 

Es ist geplant, die Implementation zur Gestaltungsaufgabe mit verschiedenen dezentralen Fortbildungen zu begleiten. Die Einladungen erfolgen durch die jeweils zuständigen Bezirksregierungen bzw. (Erz-)Bistümer.

Themenschwerpunkte:
- Einführung: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Ansprechparter*innen der Bezirksregierungen in NRW und den (Erz)Bistümern in NRW


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen an Gymnasien und Gesamtschulen

ReferentInnen:

Moderator/innen

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

.

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

13.04.2021

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Implementation: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion (Rheinland)

In Zusammenarbeit mit den Bezirksregierungen und (Erz)Bistümern in NRW 

Es ist geplant, die Implementation zur Gestaltungsaufgabe mit verschiedenen dezentralen Fortbildungen zu begleiten. Die Einladungen erfolgen durch die jeweils zuständigen Bezirksregierungen bzw. (Erz-)Bistümer.

Themenschwerpunkte:
- Einführung: Gestaltungsaufgabe Katholische Religion

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Ansprechparter*innen der Bezirksregierungen in NRW und den (Erz)Bistümern in NRW


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrer*innen an Gymnasien und Gesamtschulen

ReferentInnen:

Moderator/innen

Zuordnung zu QA:

2 Lehren und Lernen

Termin:

.

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

25.05.2021

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

auf Warteliste

Kursnummer: 21111178

Gemeinsamkeiten stärken - Unterschieden gerecht werden (PS) - Typ B

Fortbildung zur Einführung des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts in NRW - Typ B

Mo. 22.03.2021 09:00 - 16:30 Uhr

Gemeinsamkeiten stärken - Unterschieden gerecht werden (PS) - Typ B

In Zusammenarbeitzwischen dem Institut für Lehrerfortbildung in Essen-Werden, dem Pädagogischen Institut in Villigst, dem Pädagogisch-Theologischen Institut in Bonn, den Schulreferaten der Kirchenkreise in der EKiR und der EKvW und den beteiligten katholischen Diözesen in NRW 

Mit dem Schuljahr 2018/19 kann auf Basis des geänderten Runderlasses zum Religionsunterricht in NRW (15. August 2017) und jeweils entsprechender Vereinbarungen zwischen den Kirchen in NRW die Kooperation zwischen dem evangelischen und katholischem Religionsunterricht in den Schulform Primarstufe erweitert werden. Eine wichtige Voraussetzung für die Antragstellung und die Einführung des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts ist die Fortbildung der Religionslehrer/innen.
Die Fortbildungen, die von den evangelischen und katholischen Instituten gemeinsam mit den Schulreferaten der evangelischen Kirchenkreise verantwortet werden, suchen in die Intention und die Grundlagen dieser neuen Organisationsform des RU einzuführen. Weitere Ziele sind die Profilierung des Konfessionsbewusstseins der Lehrkräfte einerseits und die curriculare Gestaltung des konfessionell-kooperativen RU seitens beider Fachgruppen andererseits. Diese Fortbildung richtet sich an Vertreter der Fachgruppen, die bereits Koko RU an ihrer Schule - auch curricular - auf den Weg gebracht haben. Für alle Kolleg/innen, die noch nicht an einer entsprechenden Fortbildung teilgenommen haben, bleibt der Besuch dieser Fortbildung als "Typ B" obligatorisch. In ihr findet u.a. eine deutliche fachdidaktische wie konfessionskundliche Vertiefung statt.
Auch diese Fortbildung ist für die Teilnehmenden kostenfrei.

Themenschwerpunkte:
- Konfessionssensibel Unterrichten: Voraussetzungen, Perspektiven
- Einführung in Didaktik und Methodik des konfessionell-kooperativen RU
- Konfessionskundliche Vertiefung

Leitung: Wiebke Retzmann (IfL), Alexander Schüller (KI Aachen)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Vertreter der Fachgruppen ev. & kath. Religion im Bereich der PS, die bereits Koko RU an ihrer Schule eingeführt haben.

ReferentInnen:

Ann Peters
Bernhild Dankert

Zuordnung zu QA:

2: Lehren und Lernen

Termin:

Mo. 22.03.2021 09:00 - 16:30 Uhr

Tagungsort:

Katechetisches Institut, Aachen

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Downloads:

Flyer

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21111179

Arbeits- und Koordinierungstreffen der Abteilung Religionspädagogik Münster

 

Mo. 28.06.2021 14:00 - 16:30 Uhr

Arbeits- und Koordinierungstreffen der Abteilung Religionspädagogik Münster

In Zusammenarbeit mit dem Bistum Münster und dem PI Villigst 

Ziel dieses evangelisch-katholischen Kooperationsgesprächs ist einmal der gemeinsame Austausch über für beide Konfessionen relevante Themen sowie die Planung und Koordination von gemeinsamen Fortbildungen im Bereich des Bistums Münster.

Themenschwerpunkte:
- Situation des Religionsunterrichts an den Schulen
- neue Fortbildungen
- aktueller Stand des KoKoRu

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL), Dr. Christian Schulte (Bistum Münster), Thomas Schlüter (PI Villigst)


Bistum Münster, Ansprechpartnerin: Frau Kluck,
Email: Kluck@bistum-muenster.de >> Drucken


Adressaten:

Verantwortliche für evangelisch-katholische Fortbildungen im Bistum Münster

ReferentInnen:

Dr. Paul Rulands
Dr. Christian Schulte
Thomas Schlüter

Anmeldung:

Bistum Münster, Ansprechpartnerin: Frau Kluck,
Email: Kluck@bistum-muenster.de

Zuordnung zu QA:

U: Unterricht

Termin:

Mo. 28.06.2021 14:00 - 16:30 Uhr

Tagungsort:

Heimvolkshochschule "Gottfried Könzgen", Haltern

Kursentgelte:

0,00

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21111183

KoKoRU Moderatorenschulung Typ A als Webinar

 

Mi. 10.03.2021 16:00 - 18:30 Uhr

KoKoRU Moderatorenschulung Typ A als Webinar

In Zusammenarbeit mit dem PI Villigst 

Diese Veranstaltung soll allen die Möglichkeit geben, sich untereinander kennenzulernen und ggf. zu vernetzen. Zudem möchten wir Ihnen eine Möglichkeit vorstellen, KoKo Typ A auch in digitaler Form als Fortbildung durchführen zu können und dieses Konzept zur Diskussion stellen. In einem weiteren Schritt möchten wir gemeinsam mit Ihnen den Veranstaltungstyp C in den Blick nehmen, (erste) Ideen dazu entwickeln und verbindliche Absprachen vereinbaren.

Themenschwerpunkte:
- Austausch zu KoKo RU-Fortbildungen im vergangenen Jahr
- KoKo RU Typ A digital
- Vereinbarungen zur Weiterarbeit, v.a. im Hinblick auf Typ C- Veranstaltungen

Leitung: Wiebke Mette (IfL), Dr. Kristin Konrad (IfL), Ina Bierbrodt, Manfred Karsch, Ulrike Rohe


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

fester Teilnehmerkreis, Moderator*innen KoKo RU für die Primarstufe und die Sekundarschule I

ReferentInnen:

Wiebke Mette
Dr. Kristin Konrad
Ulrike Rohe
Dr. Manfred Karsch
Ina Bierbrodt

Zuordnung zu QA:

2.6 Lern- und Bildungsangebot
3.1 Werte- und Normenreflexion

Termin:

Mi. 10.03.2021 16:00 - 18:30 Uhr

Tagungsort:

Webinar

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

06.03.2021

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Seite 7 von 17