Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 23 von 29
Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213410

Auch schwierige Personalgespräche professionell führen

 

Do. 18.11.2021, 10:00 Uhr - Fr. 19.11.2021, 18:00 Uhr

Auch schwierige Personalgespräche professionell führen

Dem professionellen Schulleitungshandeln kommt durch die weitgreifenden Veränderungen in der inklusiven Schullandschaft eine hohe Bedeutung zu. Dazu gehört es auch, kommunikativen Prozesse mit den einzelnen Professionen kompetent zu gestalten. Welche Faktoren tragen zu einem gelingenden Gespräch bei? Wie kann ein kritisch-konstruktives Feedback gelingen? Welche "Stolpersteine" sind zu beachten? Wie können auch schwierige Personalgespräche professionell geführt werden?
Die Tagung thematisiert außerdem die aktuelle Führungsfragen in den Schulen.

Themenschwerpunkte:
- Rollendefinition im Gespräch
- Gesprächsrahmen setzen und einhalten
- Professionelle Gesprächsführung
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen im Verbund und Förderschulen Lernen im Regierungsbezirk Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Dr. Phil. Georgia Mosing

Zuordnung zu QA:

5 Führung und Management

Termin:

Do. 18.11.2021, 10:00 Uhr - Fr. 19.11.2021, 18:00 Uhr

Tagungsort:

Tagungshotel "Maria in der Aue", Wermelskirchen

Kursentgelte:

140,00 €

Anmeldeschluss:

04.10.2021

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213411

Aktuelle Führungsfragen in der Förderschule "HK"

 

Mo. 22.11.2021, 10:00 Uhr - Di. 23.11.2021, 16:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen in der Förderschule "HK"

Nach über einem Jahr des Krisenmanagements stellen sich Schulleitungen die Frage, wie sich die Schulgemeinschaft durch die Pandemie verändert hat. Welche Defizite in der (Lern-) Entwicklung sind bei der Schülerschaft entstanden? Wie sind die Kinder und Jugendlichen mit geschlossenen Schulen und Homeschooling zurechtgekommen? Wie haben Schüler*innen mit dem Förderschwerpunkt HK ihren Alltag gemeistert in dem Menschen und ihre Sprache hinter Masken verborgen waren? Welche Erfahrungen haben Kollegen*innen mit den neuen Formen des Unterrichtens gemacht? Welche (digitalen) Kompetenzen wurden neu erworben? Was haben Abstandregeln, Kontaktverbote und Unterricht in festen Gruppen mit den Beziehungen innerhalb der Schulgemeinschaft gemacht? Und welche neuen Erkenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten sollten bewahrt werden? Gemeinsam wollen wir auf der Tagung nach Wegen suchen, Stolpersteine identifizieren und erste Schritte planen. Außerdem dient die Tagung dem Austausch zu aktuellen Führungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Personalführung und - entwicklung
- Austausch zu aktuellen Führungsthemen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Förderschulen "Hören und Kommunikation" in NRW

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu QA:

5 Führung und Management

Termin:

Mo. 22.11.2021, 10:00 Uhr - Di. 23.11.2021, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

07.10.2021

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213412

Aktuelle Führungsfragen an der Schule für Kranke

 

Di. 30.11.2021, 10:00 Uhr - Mi. 01.12.2021, 13:30 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an der Schule für Kranke

Die Schulleitungen der Schulen für Kranke sehen sich aufgrund ihrer speziellen Schulform und ihrer sehr heterogenen Schüler- und Lehrerschaft vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Schüler*innen, die oft nur einige Wochen im System verbleiben, kommen aus den unterschiedlichen schulischen Systemen und müssen gemäß den Richtlinien ihres Bildungsganges unterrichtet werden. Zusätzlich erschwert die akute Erkrankung das Lehren und Lernen. Auch die Lehrkräfte haben in der Regel unterschiedliche Ausbildungen, Erfahrungen und Fähigkeiten. Der Unterricht muss zudem in enger Kooperation mit den Heimatschulen stattfinden, um eine Anschlussfähigkeit zu gewährleisten.
Die Jahrestagung widmet sich den aktuellen Schulleitungsthemen dieser Schulform und ermöglicht den Schulleitungen die Vernetzung und den Austausch untereinander.

Themenschwerpunkte:
- Guter Unterricht an der Schule für Kranke
- Selbstverständnis der Schule für Kranke
- §15 - Anträge
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Schulen für Kranke im Regierungsbezirk Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu QA:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 30.11.2021, 10:00 Uhr - Mi. 01.12.2021, 13:30 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

27.09.2021

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213413

Sicherung und Ausbau der Qualität an Förderschulen

 

Mi. 08.12.2021, 10:00 Uhr - Do. 09.12.2021, 13:30 Uhr

Sicherung und Ausbau der Qualität an Förderschulen

In der sich verändernden Schullandschaft ist es für die Förderschulen von großer Bedeutung, die eigenen Qualitätsstandards zu sichern und auszubauen. Es gilt sich zu spezialisieren, um sich deutlich vom Angebot des Gemeinsamen Lernens abzuheben. Dabei müssen sowohl die optimale Förderung der Schüler*innen ermöglicht, als auch die Ressourcen der Kollegen*innen im Blick behalten werden. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, tauschen sich die Schulleitungen im Rahmen der Tagung zu aktuellen leitungsrelevanten Themen aus und entwickeln diese weiter.

Themenschwerpunkte:
- Austausch zu aktuellen Führungsfragen
- Weiterentwicklung der Qualitätsstandards

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen in Wuppertal und Solingen

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey

Zuordnung zu QA:

5 Führung und Management

Termin:

Mi. 08.12.2021, 10:00 Uhr - Do. 09.12.2021, 13:30 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

25.10.2021

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213414

Aktuelle Schulleitungsfragen an Förderschulen LE und im Verbund

 

Di. 14.12.2021, 10:00 Uhr - Mi. 15.12.2021, 13:30 Uhr

Aktuelle Schulleitungsfragen an Förderschulen LE und im Verbund

In der Fortsetzung zur Tagung aus dem Jahr 2019 sollen verstärkt noch einmal die eigenen persönlichen Grenzen im Umgang mit verhaltensauffälligen Schüler*innen in den Blick genommen werden. Wie verstehen wir unsere Erziehungsaufgabe im Umgang mit schwierigen Kindern und Jugendlichen? Woher kommen die gezeigten Verhaltensstörungen und welche Interventionsformen können wirkungsvoll sein? Neben der Arbeit an diesem Schwerpunktthema dient die Tagung auch dem Austausch zu aktuellen Leitungsthemen und der Vernetzung der Schulleitungen untereinander.

Themenschwerpunkte:
- Soziale Benachteiligung und ihre Auswirkung auf das Lernen
- Erziehung und Umgang mit persönlichen Grenzen
- Verhaltensstörungen und geeignete Interventionsformen
- Austausch zu aktuellen Leitungsthemen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleiter*innen der Förderschulen "LE" und Verbundschulen mit dem Förderschwerpunkt "LE" im Regierungsbezirk Köln

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Prof. Dr. phil. Stephan Ellinger

Zuordnung zu QA:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 14.12.2021, 10:00 Uhr - Mi. 15.12.2021, 13:30 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

135,00 €

Anmeldeschluss:

29.10.2021

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213415

Medienbildung an der Förderschule KME

 

Di. 02.11.2021, 10:00 Uhr - Mi. 03.11.2021, 15:00 Uhr

Medienbildung an der Förderschule KME

Die Digitalisierung und das digitale Lernen ist inzwischen in aller Munde. An Förderschulen KME wird bereits seit vielen Jahren im Rahmen der Unterstützten Kommunikation auch mit technischen Hilfsmitteln gearbeitet. Dennoch stellt der Einsatz neuer digitaler Medien im alltäglichen Unterricht auch für die Förderschule KME eine Herausforderung dar. Welche digitalen Medien können im Unterricht sinnvoll und unterstützend eingesetzt werden? Wie entgeht man dem "Hype" um das Thema Digitalisierung und verhindert eine Nutzung von Medien nur um des Mediums willen? Welche neuen Möglichkeiten bietet die Digitalisierung nicht nur für den Unterricht, sondern auch für die Zusammenarbeit im Klassen- und Schulleitungsteam? Im Rahmen der Tagung werden wir versuchen auf diese und andere Fragen rund um das Thema Digitalisierung Antworten und Umsetzungsmöglichkeiten in den einzelnen Schulen zu finden. Außerdem bietet die Jahrestagung die Möglichkeit zum fachlichen und kollegialen Austausch und zur Reflexion der eigenen Leitungstätigkeit.

Themenschwerpunkte:
- Medienbildung
- Einbezug neuer Medien in den Unterricht
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Förderschulen "KME" im Bereich des LVR Köln

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Dr. Ingo Bosse
Annette Pola

Zuordnung zu QA:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 02.11.2021, 10:00 Uhr - Mi. 03.11.2021, 15:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

115,00 €

Anmeldeschluss:

17.09.2021

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213416

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Übungen zu zentralen Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens

Fr. 17.12.2021, 10:00 Uhr - Sa. 18.12.2021, 16:00 Uhr

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Auf eine Einführung in das Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) als Assessment-Center-Verfahren folgen intensive Übungen zu den Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens: Postkorb, Beratungs- und Konfliktgespräch, Gruppendiskussion und Projektplanung.

Themenschwerpunkte:
- Postkorb
- Gruppendiskussion
- Projektplanung
- Gespräche
- Fallstudie
- Pädagogische Beurteilung von Unterricht

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Lehrer*innen aller Schulformen, die sich zum EFV anmelden wollen

ReferentInnen:

Christina Ritte
Michael Geurtz

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
5: Führung und Management
6: Rahmenbedingungen und verbindliche Vorgaben

Termin:

Fr. 17.12.2021, 10:00 Uhr - Sa. 18.12.2021, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

190,00 €

Anmeldeschluss:

10.12.2021

Fortbildungstage:

2

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213417

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Übungen zu zentralen Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens

Fr. 17.09.2021, 10:00 Uhr - Sa. 18.09.2021, 16:00 Uhr

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Auf eine Einführung in das Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) als Assessment-Center-Verfahren folgen intensive Übungen zu den Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens: Postkorb, Beratungs- und Konfliktgespräch, Gruppendiskussion und Projektplanung.

Themenschwerpunkte:
- Postkorb
- Gruppendiskussion
- Projektplanung
- Gespräche
- Fallstudie
- Pädagogische Beurteilung von Unterricht

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Lehrer*innen aller Schulformen, die sich zum EFV anmelden wollen

ReferentInnen:

Christina Ritte
Michael Geurtz

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
5: Führung und Management
6: Rahmenbedingungen und verbindliche Vorgaben

Termin:

Fr. 17.09.2021, 10:00 Uhr - Sa. 18.09.2021, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

190,00 €

Fortbildungstage:

2

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213418

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Übungen zu zentralen Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens

Fr. 08.10.2021, 10:00 Uhr - Sa. 09.10.2021, 16:00 Uhr

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Auf eine Einführung in das Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) als Assessment-Center-Verfahren folgen intensive Übungen zu den Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens: Postkorb, Beratungs- und Konfliktgespräch, Gruppendiskussion und Projektplanung.

Themenschwerpunkte:
- Postkorb
- Gruppendiskussion
- Projektplanung
- Gespräche
- Fallstudie
- Pädagogische Beurteilung von Unterricht

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Lehrer*innen aller Schulformen, die sich zum EFV anmelden wollen

ReferentInnen:

Christina Ritte
Michael Geurtz

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
5: Führung und Management
6: Rahmenbedingungen und verbindliche Vorgaben

Termin:

Fr. 08.10.2021, 10:00 Uhr - Sa. 09.10.2021, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

190,00 €

Fortbildungstage:

2

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21213419

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Übungen zu zentralen Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens

Fr. 19.11.2021, 10:00 Uhr - Sa. 20.11.2021, 16:00 Uhr

Vorbereitung auf das Eignungsfeststellungsverfahren

Auf eine Einführung in das Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) als Assessment-Center-Verfahren folgen intensive Übungen zu den Aufgaben des Eignungsfeststellungsverfahrens: Postkorb, Beratungs- und Konfliktgespräch, Gruppendiskussion und Projektplanung.

Themenschwerpunkte:
- Postkorb
- Gruppendiskussion
- Projektplanung
- Gespräche
- Fallstudie
- Pädagogische Beurteilung von Unterricht

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Lehrer*innen aller Schulformen, die sich zum EFV anmelden wollen

ReferentInnen:

Christina Ritte
Michael Geurtz

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
5: Führung und Management
6: Rahmenbedingungen und verbindliche Vorgaben

Termin:

Fr. 19.11.2021, 10:00 Uhr - Sa. 20.11.2021, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

190,00 €

Fortbildungstage:

2

Seite 23 von 29