Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "Schulleitungen" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 3
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113406

Aktuelle Führungsfragen an Grundschulen

 

Mo. 24.06.2019, 08:30 Uhr - Di. 25.06.2019, 14:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Grundschulen

Durch die (inklusive) Schulentwicklung der letzten Jahre an den Grundschulen sind die Anforderungen an Schulleitungen komplexer und herausfordernder geworden. Um die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Schulen zu erhalten, bedarf es einer regelmäßigen Reflektion und Weiterentwicklung der eigenen Arbeit im Schulleitungsteam. In der Gruppe werden aktuelle Themen, mit dem Ziel, diese für die eigene Schule nutzbar zu machen, ausgetauscht und reflektiert.
Die aktuellen Themenschwerpunkte werden der Gruppe im Vorfeld mitgeteilt.

Themenschwerpunkte:
- Inhalte eines Erziehungskonzepts
- Ermittlung des eigenen Schulentwicklungsstandes
- Erstellung einer Evaluation zum Thema
- Austausch aktueller Konzepte
- Konkrete Planung von Entwicklungsvorhaben

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Schulleiter/innen an Grundschulen in den Städten Ratingen, Wülfrath, Mettmann

ReferentInnen:

Katja Liever

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Mo. 24.06.2019, 08:30 Uhr - Di. 25.06.2019, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

90,00 €

Anmeldeschluss:

10.05.2019

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113409

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen im Verbund

 

Do. 16.05.2019, 10:00 Uhr - Fr. 17.05.2019, 14:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen im Verbund

Durch die Zusammenlegung von Förderschulen zu §4 - Verbundschulen oder die Erweiterung der Förderschwerpunkte sind neue Aufgaben auf die Kollegien und Schulleitungen zugekommen. Die Komplexität ist gestiegen, die Leitung eine immer herausforderndere Aufgabe. Es gilt die eigene Arbeit regelmäßig zu reflektieren, die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Förderschulen zu erhalten. Dazu bedarf es auch des regelmäßigen Austausches untereinander zu aktuellen Fragestellungen und Themen.
Die aktuellen Themenschwerpunkte der Tagung werden der Gruppe durch die Sprechergruppe und die Kursleitung mitgeteilt.

Themenschwerpunkte:
- Umgang mit einer veränderten Schülerschaft (ESE)
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen im Verbund und Förderschulen Lernen im Regierungsbez. Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Do. 16.05.2019, 10:00 Uhr - Fr. 17.05.2019, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Tagungshotel "Maria in der Aue", Wermelskirchen

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113410

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Essen I

 

Mo. 01.04.2019, 09:00 Uhr - Di. 02.04.2019, 13:00 Uhr

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Essen I

Achtsamkeit und Resilienz in Schulleitung und Kollegium

Themenschwerpunkte:
- Resilienz - nur ein Hype? Eine Einführung
- die sieben Säulen der Resilienz
- die eigene Resilienz entdecken und stärken
- Gestaltung von Resilienz fördernden Bedingungen
- Achtsamkeit: Aufmerksamkeit und Gelassenheit


>> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Regionalgruppe Essen I, SAD Frau Tuchel

ReferentInnen:

Dr. Petra Lillmeier
Beate Ahrends

Zuordnung zu QA:

4.2 Organisation und Steuerung

Termin:

Mo. 01.04.2019, 09:00 Uhr - Di. 02.04.2019, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

115,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113411

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Essen III

 

Mi. 12.06.2019, 10:30 Uhr - Do. 13.06.2019, 16:00 Uhr

Schulleiterfortbildung Regionalgruppe Essen III

Ein strukturierter, kollegialer Austausch sowie schul- und dienstrechtliche Fragestellungen im Kontext aktueller Schulentwicklung stehen im Zentrum dieser Tagung.

Themenschwerpunkte:
- Fragen und Herausforderungen im Schulalltag zur Sprache bringen und austauschen
- Moderationsmethoden kennenlernen und anwenden
- aktuelle Fälle der Rechtsprechung in Schul- und Dienstrecht

Leitung: Dr. Petra Lillmeier (IfL), Herr Weifenbach (Sprecher der Schulleitungen des Regionalteams III der Stadt Essen)


>> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen der Regionalgruppe Essen III

ReferentInnen:

Dr. Petra Lillmeier
Dr. Thomas Böhm

Zuordnung zu QA:

4.2 Organisation und Steuerung

Termin:

Mi. 12.06.2019, 10:30 Uhr - Do. 13.06.2019, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Fortbildungstage:

2

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113412

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen

 

Mi. 05.06.2019, 10:00 Uhr - Do. 06.06.2019, 15:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen

Die Leitung von Förderschulen ist in ihrer Komplexität eine herausfordernde Aufgabe für Schulleitungen. Es gilt die eigene Arbeit regelmäßig zu reflektieren, die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Förderschulen zu erhalten. Dazu bedarf es auch des regelmäßigen Austausches untereinander zu aktuellen Fragestellungen.
Die aktuellen Themenschwerpunkte werden der Gruppe durch die Sprechergruppe und die Kursleitung mitgeteilt.

Themenschwerpunkte:
- Schulbegleitung
- Teamstrukturen unter sich verändernden Rahmenbedingungen
- der SDQ als Diagnostikinstrument
- Weiterarbeit des Arbeitskreises unter den veränderten Rahmenbedingungen
- Aktueller Austausch

Leitung: Katja Liever (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen im Kreis Olpe und Siegen/Wittgenstein

ReferentInnen:

Katja Liever

Zuordnung zu QA:

4: Führung und Management

Termin:

Mi. 05.06.2019, 10:00 Uhr - Do. 06.06.2019, 15:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113503

Aktuelle Rechtsfragen des Schulrechts

 

Do. 21.03.2019, 10:00 Uhr - Fr. 22.03.2019, 16:00 Uhr

Aktuelle Rechtsfragen des Schulrechts

Komplexe Fragen und Fälle können vorab eingereicht und thematische Wünsche geäußert werden. Die Teilnehmer lösen selbständig Fälle.

Themenschwerpunkte:
- aktuelle Rechtsprechung
- schul- und dienstrechtliche Fallbearbeitungen
- Fälle und Fragen aus dem Teilnehmerkreis

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Lehrkräfte und Schulleitungen aller Schulformen

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
4: Führung und Management

Termin:

Do. 21.03.2019, 10:00 Uhr - Fr. 22.03.2019, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113506

Schulrechtliche Fallberatungen

 

Do. 16.05.2019, 10:00 Uhr - Fr. 17.05.2019, 16:00 Uhr

Schulrechtliche Fallberatungen

Komplexe Fragen und Fälle können vorab eingereicht und thematische Wünsche geäußert werden. Die Teilnehmer lösen selbständig Fälle.

Themenschwerpunkte:
- aktuelle Rechtsprechung
- schul- und dienstrechtliche Fallbearbeitungen
- Fälle und Fragen aus dem Teilnehmerkreis

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Lehrkräfte und Schulleitungen aller Schulformen

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
4: Führung und Management

Termin:

Do. 16.05.2019, 10:00 Uhr - Fr. 17.05.2019, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19113510

Schulisches Handeln und Rechtschutz

Beschwerden, Widersprüche und Gerichtsentscheidungen

Do. 14.03.2019, 10:00 Uhr - Fr. 15.03.2019, 16:00 Uhr

Schulisches Handeln und Rechtschutz

Komplexe Fragen und Fälle können vorab eingereicht und thematische Wünsche geäußert werden. Die Teilnehmer lösen selbständig Fälle.

Themenschwerpunkte:
- aktuelle Rechtsprechung
- schul- und dienstrechtliche Fallbearbeitungen
- Fälle und Fragen aus dem Teilnehmerkreis

Leitung: Dr. Thomas Böhm (IfL)


>> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen von Real- und Sekundarschulen

ReferentInnen:

Dr. Thomas Böhm

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis, keine Anmeldung mehr möglich

Zuordnung zu QA:

3: Schulkultur
4: Führung und Management

Termin:

Do. 14.03.2019, 10:00 Uhr - Fr. 15.03.2019, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19211112

Interreligiöse Kompetenz und Integration in einer sich wandelnden Gesellschaft

Fortbildungsveranstaltung für Schulleitungen, Lehrer/innen sowie schulische Sozialarbeiter/innen in Nordrhein-Westfalen

Mo., 18.11., 10:30 Uhr - Di., 19.11.2019, 15:30 Uhr
Zweiter Teil im 1. Halbjahr 2020:
Di., 17.03, 10:30 Uhr - Mi., 18.03.2020, 15:30 Uhr

Interreligiöse Kompetenz und Integration in einer sich wandelnden Gesellschaft

In Zusammenarbeit mit Erzbistum Köln 

Die Situation an vielen Schulen spiegelt - gerade auch im aktuellen Kontext der Zuwanderung von Geflüchteten - die multikulturelle und multireligiöse Gesellschaft wider. Schüler/innen unterschiedlicher kultureller Herkunft und religiöser Beheimatung besuchen eine Klasse und begegnen sich täglich. Schule ist in den vergangenen Jahrzehnten zunehmend zu einem Ort der Begegnung mit dem Anderen geworden. Diese Begegnungen können bereichern, aber auch zu Missverständnissen, Konflikten und Auseinandersetzungen führen. Damit Schule zu einem positiven Lernort im interreligiösen Kontext werden kann, sind interreligiöse Kompetenzen gefordert. Ziel dieses zweiteiligen Seminars ist, theoretische Hintergründe und praxisorientierte Wege im Umgang mit Multikulturalität und Multireligiosität in der Grundschule aufzuzeigen. In den beiden Seminareinheiten sollen Wissens- und Handlungskompetenzen vermittelt werden.

Eine Anmeldung ist nur zu beiden Seminareinheiten möglich.

Themenschwerpunkte:
- theologische, gesellschaftliche und soziale Hintergründe interreligiöser und interkultureller Prozesse in der Schule
- Beispiele gelungener interreligiöser Begegnung in der Schule

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Prof. Dr. Ralph Bergold (KSI) Anna-Maria Fischer (EGV Köln), Alfred Schwanke (EGV Köln), Christoph Westemeyer (EGV Köln), André Gerth (Bildungswerk EB Köln), Gregor Hofmeister ( EGV Köln), Dr. Thomas Lemmen (EGV Köln)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen, Lehrer/innen sowie schulische Sozialarbeiter/innen in Nordrhein-Westfalen

ReferentInnen:

Dr. Rita Müller-Fieberg
Prof. Dr. Thomas Lemmen
Melanie Miehl
Prof. Dr. Patrik Höring
Meike Nadar
Prof. Dr. Josef Freise

Zuordnung zu QA:

3.2 Umgang mit Vielfalt und Unterschiedlichkeit

Termin:

Mo., 18.11., 10:30 Uhr - Di., 19.11.2019, 15:30 Uhr
Zweiter Teil im 1. Halbjahr 2020:
Di., 17.03, 10:30 Uhr - Mi., 18.03.2020, 15:30 Uhr

Tagungsort:

Katholisch Soziales Institut

Kursentgelte:

180,00 €

Anmeldeschluss:

22.10.2019

Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 19212305

Die Matrix als Chance

 

Di. 05.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Die Matrix als Chance

Die Veröffentlichung der praxisorientierten Arbeitshilfe "Matrix emotionaler und sozialer Kompetenzen" hat bei vielen Schulleitungen der §4 - Förderschulen Fragen aufgeworfen. Wie ist die Matrix anzuwenden? Sind die Kriterien in den Förderplänen zu nutzen? Kann ich die Matrix als Diagnoseinstrument verwenden? Welche Auswirkungen gibt es auf den Mehrbedarf II? Wie vermittle ich das neue Instrument in meinem Kollegium? Wie lässt sich bei den Kollegen eine Veränderung in der Blickrichtung auf die Kompetenzorientierung erreichen? Wie gehe ich mit Widerständen um? Mit diesen und weiteren Problemstellungen wenden sich die Schulleitungen an ihre Schulaufsichten mit der Bitte um Unterstützung. Daher müssen auch die Schulaufsichten zunächst die fachlichen Entwicklungsprozesse durchdenken, die es nun zu initiieren gilt. In der Tagung sollen die Schulaufsichten daher die Möglichkeit erhalten, sich sowohl auf der fachlichen Ebene als auch auf der Ebene der möglichen Prozessbegleitung der Schulen mit der Matrix auseinanderzusetzen.

Themenschwerpunkte:
- die Fachlichkeit hinter der Matrix
- Initiieren von fachlichen Entwicklungsprozessen
- Kompetenzorientierte Schülerbeschreibungen
- aktuelle Themen

Leitung: Katja Liever (IfL), Eva Brings, Angelika Frücht, Dr. Simone Schlepp


>> Drucken


Adressaten:

Obere und untere Schulaufsicht für Förderschulen der Bezirksregierung Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever

Zuordnung zu QA:

4. Führung und Management

Termin:

Di. 05.11.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

35,00 €

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Seite 1 von 3