Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "Schulleitungen" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2
Anmeldeschluss oder Kurs abgeschlossen

Kursnummer: 24113424

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen

 

Di. 18.06.2024, 10:00 Uhr - Mi. 19.06.2024, 16:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Förderschulen

Die Leitung von Förderschulen ist in ihrer Komplexität eine herausfordernde Aufgabe für Schulleitungen. Es gilt die eigene Arbeit regelmäßig zu reflektieren, die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Förderschulen zu erhalten. Dazu bedarf es auch des regelmäßigen, intensiven Austausches untereinander zu aktuellen Fragestellungen.

Der Themenschwerpunkt des ersten Tages wird das Führen von schwierigen Gesprächen mit Lehrkräften und anderen Mitarbeitenden sein. Die weiteren Themenschwerpunkte werden sich an den aktuellen Bedürfnissen der Gruppe orientieren.

Themenschwerpunkte:
- Schwierige Gespräche mit Lehrkräften / Mitarbeitenden führen
- Austausch zu aktuellen Führungsthemen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Zur Interessensbekundung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen in den Kreisen Olpe und Siegen - Wittgenstein

ReferentInnen:

Robert Jautschus

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 18.06.2024, 10:00 Uhr - Mi. 19.06.2024, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

190,00 €

Anmeldeschluss:

03.05.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24211109

42. Pädagogische Woche 2024 im Erzbistum Köln

"Mit Leib und Seele. Die Tragweite Künstlicher Intelligenzen für Leben, Lernen, Glauben"

Di. 08.10.2024, 10:00 Uhr - Fr. 11.10.2024, 16:00 Uhr

42. Pädagogische Woche 2024 im Erzbistum Köln

In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum Köln 

DI: Tag der Lehrer*innen an Katholischen Freien Schulen
MI: Tag der Religionslehrer*innen an Grund- und Förderschulen
DO: Tag der Religionslehrer*innen der Schulen der Sekundarstufen I und II sowie der Berufskollegs
FR: Tag für die Schulleitungen an Kath. Bekenntnisschulen und Kath. Freien Schulen im Erzbistum Köln

Das detaillierte Programm wird nach den Sommerferien über "Sementis" versandt.

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL), Christoph Westemeyer (Erzbistum Köln)


Anmeldung über https://connect.guidecom.de/trainingcenter/erzbistum-koeln/
EGV Köln, Hauptabteilung Schule/Hochschule, Schulische Religionspädagogik und Katholische Bekenntnisschulen, 50606 Köln >> Drucken


Adressaten:

Religionslehrende aller Schulformen im Erzbistum Köln, Lehrer*innen Katholischer Freier Schulen, Interessierte

ReferentInnen:

Prof. Dr. Andreas Büsch
Prof. Dr. Claudia Paganini

Anmeldung:

über www.sementis.koeln (https://connect.guidecom.de/trainingcenter/erzbistum-koeln/)
EGV Köln, Hauptabteilung Schule/Hochschule, Schulische Religionspädagogik und Katholische Bekenntnisschulen, 50606 Köln

Zuordnung zu RS:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Di. 08.10.2024, 10:00 Uhr - Fr. 11.10.2024, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Maternushaus, Köln

Kursentgelte:

Das Kursentgelt wird vor Ort eingesammelt.

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24213407

Monitoring des Sprachverstehens

 

Di. 05.11.2024, 10:00 Uhr - Mi. 06.11.2024, 15:00 Uhr

Monitoring des Sprachverstehens

Bei Kindern mit spezifischen Sprachentwicklungsstörungen ist die eigene Fähigkeit zu erkennen, dass eine Äußerung nicht korrekt verstanden wurde, deutlich geringer ausgeprägt als bei sprachunauffälligen Gleichaltrigen. Sie fragen weniger häufig und weniger spezifisch bei ihrem Gegenüber nach. Oft wird gar nicht erkannt, dass etwas nicht verstanden wurde. Ein gering ausgeprägtes Monitoring des Sprachverstehens kann dabei unterschiedliche Ursachen haben und auch als Teil eines anderen Störungsbildes (z.B. ADHS) auftreten. In der Veranstaltung wollen wir uns gemeinsam mit der Referentin vor allem mit der Diagnostik und der Förderung befassen. Der zweite Tag der Veranstaltung dient dem Austausch zu aktuellen Führungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Monitoring des Sprachverstehens
- Diagnostik des MSV
- Förderung des MSV
- Austausch zu aktuellen Führungsfragen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen Sprache in NRW

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Dr. Melanie Eberhardt-Juchem

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 05.11.2024, 10:00 Uhr - Mi. 06.11.2024, 15:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie, Schwerte

Kursentgelte:

130,00 €

Anmeldeschluss:

06.09.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24213408

Aktuelle Führungsfragen an Grundschulen des Kreises Mettmann, Gr. 5

 

Do. 05.09.2024, 09:00 Uhr - Fr. 06.09.2024, 15:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Grundschulen des Kreises Mettmann, Gr. 5

Durch die (inklusive) Schulentwicklung der letzten Jahre an Grundschulen sind die Anforderungen an Schulleitungen komplexer und herausfordernder geworden. Um die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Schulen zu erhalten, bedarf es einer regelmäßigen Reflektion und Weiterentwicklung der eigenen Arbeit im Schulleitungsteam.

In der Gruppe werden aktuelle Themen, mit dem Ziel diese für die eigene Schule nutzbar zu machen, ausgetauscht und reflektiert.

Themenschwerpunkte:
- Austausch zu aktuellen Führungsthemen
- Arbeit an schulischen Konzepten

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Grundschulen der Städte Erkrath, Haan und Heiligenhaus

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Maria Saurbier
Sevim Gercek

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Do. 05.09.2024, 09:00 Uhr - Fr. 06.09.2024, 15:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

180,00 €

Anmeldeschluss:

18.07.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24213409

Autismus und herausforderndes Verhalten

 

Mi. 18.09.2024, 15:00 Uhr - Fr. 20.09.2024, 13:00 Uhr

Autismus und herausforderndes Verhalten

Für Lehrkräfte stellen Schüler*innen, bei denen zusätzlich zum Förderbedarf "GG" auch eine Autismus-Diagnose gestellt wurde, häufig eine besondere Herausforderung dar. Treten, spucken, sich kratzen, den Kopf vor die Wand schlagen, Dinge durch die Gegend werfen. Fremd-, selbst- und sachaggressives Verhalten führen im Schullalltag schnell dazu, dass die Nerven "blank" liegen. Für die Beschulung dieser Schüler*innen müssen die Schulen im Rahmen der Schulentwicklung Lösungen finden. Am Donnerstag wird daher das Thema Autismus im Vordergrund stehen. Wodurch werden die herausfordernden Verhaltensweisen ausgelöst? Was kann präventiv hilfreich sein? Welche Angebote muss das System Schule machen? Welche Rolle spielt dabei die Schulleitung?

Die anderen Tage der Veranstaltung dienen dem Austausch zu aktuellen Führungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Umgang mit massiver Aggression, Ängsten und Zwängen
- Autismus und Zuwanderung
- Austausch zu aktuellen Führungsthemen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen GG im Regierungsbezirk Köln

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Dr. Dagmar Evers

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mi. 18.09.2024, 15:00 Uhr - Fr. 20.09.2024, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

183,00 €

Anmeldeschluss:

01.09.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24213410

Aktuelle Führungsfragen an Grundschulen des Kreises Mettmann, Gr. 2

 

Di. 24.09.2024, 09:00 Uhr - Mi. 25.09.2024, 15:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an Grundschulen des Kreises Mettmann, Gr. 2

Durch die (inklusive) Schulentwicklung der letzten Jahre an Grundschulen sind die Anforderungen an Schulleitungen komplexer und herausfordernder geworden. Um die Schulentwicklung voranzubringen und die Qualität an den Schulen zu erhalten, bedarf es einer regelmäßigen Reflektion und Weiterentwicklung der eigenen Arbeit im Schulleitungsteam.

In der Gruppe werden aktuelle Themen, mit dem Ziel diese für die eigene Schule nutzbar zu machen, ausgetauscht und reflektiert.

Themenschwerpunkte:
- Austausch zu aktuellen Führungsthemen
- Arbeit an schulischen Konzepten

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Grundschulen der Städte Hilden, Langenfeld und Monheim

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Maria Saurbier
Sevim Gercek

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 24.09.2024, 09:00 Uhr - Mi. 25.09.2024, 15:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

160,00 €

Anmeldeschluss:

08.08.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24213411

Aktuelle Führungsfragen an der Förderschule "GG"

 

Di. 21.01.2025, 10:00 Uhr - Mi. 22.01.2025, 16:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an der Förderschule "GG"

Für Lehrkräfte stellen Schüler*innen, bei denen zusätzlich zum Förderbedarf "GG" auch eine Autismus-Diagnose gestellt wurde, häufig eine besondere Herausforderung dar. Treten, spucken, sich kratzen, den Kopf vor die Wand schlagen, Dinge durch die Gegend werfen. Fremd-, selbst- und sachaggressives Verhalten führen im Schullalltag schnell dazu, dass die Nerven "blank" liegen. Für die Beschulung dieser Schüler*innen müssen die Schulen im Rahmen der Schulentwicklung Lösungen finden.
Am ersten Tag der Veranstaltung wird daher das Thema Autismus im Vordergrund stehen. Wodurch werden die herausfordernden Verhaltensweisen ausgelöst? Was kann präventiv hilfreich sein? Welche Angebot muss das System Schule machen? Welche Rolle spielt dabei die Schulleitung?
Der zweite Tag der Veranstaltung dient dem Austausch zu aktuellen Führungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Aktuelle Informationen zum Thema ASS
- Systemischer Umgang mit ASS
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschule GG im Regierunsbezirk Arnsberg

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Dr. Dagmar Evers

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 21.01.2025, 10:00 Uhr - Mi. 22.01.2025, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

145,00 €

Anmeldeschluss:

06.12.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24213412

Agile Führung - ein Ansatz für die Schulleitung?

 

Di. 12.11.2024, 10:00 Uhr - Mi. 13.11.2024, 16:00 Uhr

Agile Führung - ein Ansatz für die Schulleitung?

In einer sich ständig verändernden Bildungslandschaft wird das Leiten einer Schule zu einer immer komplexeren Aufgabe. Die Problemstellungen werden vielfältiger und der Mangel an Lehrkräften trägt dazu bei, dass sich Schulen schnell in einer Art Überlebensmodus wiederfinden. Wenn alte Rollenmuster und traditionelle Hierarchie in der Leitung nicht mehr greifen, kann agiles Führen eine Lösung anbieten. Durch eine Flexibilisierung der Führungsstrukturen und das Einbeziehen des gesamten Kollegiums kann Leitung effektiv, inspirierend und motivierend gestaltet werden. Indem man die Stärken der agilen Methoden nutzt und sie in den Bildungskontext einbettet, kann Schule zu einem Ort werden, an dem die Herausforderungen unserer Zeit gemeistert werden können, in der Schulleitung, Lehrer- und Schülerschaft Hand in Hand gehen, um Bildungsziele zu erreichen.

Am ersten Tag der Veranstaltung werden wir die Methoden des Agilen Führens kennenlernen und gemeinsam mit unserem Referenten überlegen, wie wir diese für unsere Schulen nutzbar machen können. Der zweite Tag der Veranstaltung dient dem Austausch zu aktuellen Leitungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Methoden des Agilen Führens
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen KME des LVR

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Carsten Arntz

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Di. 12.11.2024, 10:00 Uhr - Mi. 13.11.2024, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

135,00 €

Anmeldeschluss:

29.09.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24213413

Schulische Arbeit mit Kindern psychisch kranker Eltern

 

Mo. 18.11.2024, 10:00 Uhr - Di. 19.11.2024, 16:00 Uhr

Schulische Arbeit mit Kindern psychisch kranker Eltern

An vielen Förderschulen aus dem Bereich der Lern- und Entwicklungsstörungen nehmen die psychischen Erkrankungen im familiären Kontext der Schüler*innen zu. Sowohl diese selbst als auch deren Eltern weisen klinisch diagnostizierte Erkrankungen auf. Gemeinsam mit unserem Referenten stellen wir uns die Frage, welche schulischen Maßnahmen zu treffen sind, um die Arbeit mit den Schüler*innen und auch die Elternarbeit gewinnbringend zu gestalten.
Der zweite Tag der Veranstaltung dient dem Austausch zu aktuellen Führungsthemen.

Themenschwerpunkte:
- Psychische Erkrankungen im familiären Kontext
- Konsequenzen für die schulische Arbeit
- Austausch zu aktuellen Führungsthemen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Förderschulen Lernen und Verbundschulen mit Lernen im Regierungsbezirk Köln

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Dr. Michael Hipp

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mo. 18.11.2024, 10:00 Uhr - Di. 19.11.2024, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

140,00 €

Anmeldeschluss:

02.10.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 24213414

Aktuelle Führungsfragen an der Klinikschule

 

Mo. 25.11.2024, 10:00 Uhr - Di. 26.11.2024, 13:00 Uhr

Aktuelle Führungsfragen an der Klinikschule

Die Schulleitungen der Klinikschulen sehen sich aufgrund ihrer speziellen Schulform und ihrer sehr heterogenen Schüler- und Lehrerschaft vor besondere Herausforderungen gestellt. Die Schüler*innen, die oft nur einige Wochen im System verbleiben, kommen aus den unterschiedlichen schulischen Systemen und müssen gemäß den Richtlinien ihres Bildungsganges unterrichtet werden. Zusätzlich erschwert die akute Erkrankung das Lehren und Lernen. Auch die Lehrkräfte haben in der Regel unterschiedliche Ausbildungen, Erfahrungen und Fähigkeiten. Der Unterricht muss zudem in enger Kooperation mit den Heimatschulen stattfinden, um eine Anschlussfähigkeit zu gewährleisten.

Die Jahrestagung widmet sich den aktuellen Schulleitungsthemen dieser Schulform und ermöglicht den Schulleitungen die Vernetzung und den Austausch untereinander.

Themenschwerpunkte:
- Geschlechtersensible Bildung
- Austausch zu aktuellen Themen

Leitung: Katja Liever-Manthey (IfL)


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungen an Klinikschulen im Regierungsbezirk Düsseldorf

ReferentInnen:

Katja Liever-Manthey
Estelle Leray
Daniel Blenke

Zuordnung zu RS:

5 Führung und Management

Termin:

Mo. 25.11.2024, 10:00 Uhr - Di. 26.11.2024, 13:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

115,00 €

Anmeldeschluss:

22.09.2024

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Seite 1 von 2