Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "Supervision" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

auf Warteliste

Kursnummer: 17213405-G

Leitungswerkstatt - Supervision für Schulleiter/innen größerer Systeme

Supervision für Schulleiter/innen größerer Systeme

Mi. 25.11.2020, 15:00 Uhr - Do. 26.11.2020, 16:00 Uhr

Leitungswerkstatt - Supervision für Schulleiter/innen größerer Systeme

Eine Schule zu leiten ist eine anspruchsvolle Tätigkeit mit zahlreichen Herausforderungen, Ansprüchen und Aufgaben. Dabei sind der kollegiale Austausch und die Reflexion der eigenen Leitungstätigkeit außerordentlich hilfreich. In der Supervision wird an den Fällen und Anliegen der Teilnehmenden gearbeitet.

Themenschwerpunkte:
- Supervisorische Arbeit an Fällen aus dem Schulleitungshandeln

Leitung: Melanie Prenting (IfL)


fester Teilnehmerkreis, Neuzugänge nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungspersonen (fester Teilnehmerkreis, Neuzugänge nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich)

ReferentInnen:

Melanie Prenting

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis, Neuzugänge nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich

Zuordnung zu QA:

4.1 Pädagogische Führung

Termin:

Mi. 25.11.2020, 15:00 Uhr - Do. 26.11.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal Schulte Haus, Bergisch Gladbach

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

fast ausgebucht

Kursnummer: 17213406-G

Leitungswerkstatt - Supervision für Schulleiterinnen

Supervision für Schulleiterinnen größerer Systeme

Mi. 23.09.2020, 12:00 Uhr - Do. 24.09.2020, 14:00 Uhr

Leitungswerkstatt - Supervision für Schulleiterinnen

Eine Schule zu leiten ist eine anspruchsvolle Tätigkeit mit zahlreichen Herausforderungen, Ansprüchen und Aufgaben. Dabei sind der kollegiale Austausch und die Reflexion der eigenen Leitungstätigkeit außerordentlich hilfreich. In der Supervision wird an den Fällen und Anliegen der Teilnehmerinnen gearbeitet.

Themenschwerpunkte:
- supervisorische Arbeit an Fällen aus dem Schulleitungshandeln

Leitung: Melanie Prenting (IfL)


fester Teilnehmerkreis, Neuzugänge nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich >> Drucken


Adressaten:

Schulleiterinnen (fester Teilnehmerkreis, Neuzugänge nach Rücksprache mit der Kursleitung möglich)

ReferentInnen:

Melanie Prenting

Anmeldung:

Fester Teilnehmerinnen-Kreis. Neuzugänge sind nach Rücksprache mit der Kursleitung willkommen

Zuordnung zu QA:

4.1 Pädagogische Führung

Termin:

Mi. 23.09.2020, 12:00 Uhr - Do. 24.09.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Heimvolkshochschule "Gottfried Könzgen", Haltern

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

auf Warteliste

Kursnummer: 18113401-F

Leitungswerkstatt - Supervision für Schulleitungspersonen aller Schulformen

 

Di. 01.12.2020, 10:00 Uhr - Mi. 02.12.2020, 14:00 Uhr

Leitungswerkstatt - Supervision für Schulleitungspersonen aller Schulformen

Eine Schule zu leiten ist eine anspruchsvolle Tätigkeit mit zahlreichen Herausforderungen, Ansprüchen und Aufgaben. Dabei sind der kollegiale Austausch und die Reflexion der eigenen Leitungstätigkeit außerordentlich hilfreich. In der Supervision wird an den Fällen und Anliegen der Teilnehmenden gearbeitet.

Themenschwerpunkte:
- supervisorische Arbeit an Fällen aus dem Schulleitungshandeln

Leitung: Melanie Prenting (IFL)


fester Teilnehmerkreis >> Drucken


Adressaten:

Schulleitungspersonen aller Schulformen

ReferentInnen:

Melanie Prenting

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis

Zuordnung zu QA:

4.1 Pädagogische Führung

Termin:

Di. 01.12.2020, 10:00 Uhr - Mi. 02.12.2020, 14:00 Uhr

Tagungsort:

Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen-Werden

Kursentgelte:

90,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 20213101

Den beruflichen Alltag meistern - Praxiswerkstatt für Lehrer/innen

 

Mo. 09.11.2020, 15:30 Uhr - Do. 12.11.2020, 16:00 Uhr

Den beruflichen Alltag meistern - Praxiswerkstatt für Lehrer/innen

In Zusammenarbeit mit dem Bistum Münster 

Das Seminar will Gelegenheit geben
- drei Tage lang auf Abstand zu gehen zum beruflichen Alltag,
- das berufliche Handeln zu reflektieren,
- Handlungsspielräume zu erweitern,
- sich Rat zu holen und Rat zu geben.
Das Seminar schöpft aus bewährten Konzepten (Themenzentrierte Interaktion, Transaktionsanalyse, Gesprächsführung, Konfliktmanagement, Supervision ...).

Themenschwerpunkte:
- Theorieelemente
- Selbstreflexion
- Austausch
- praktisches Arbeiten und Erleben

Leitung: Melanie Prenting (IfL), Michael Wedding (Bistum Münster)


über Bischöfliches Generalvikariat Münster, Abteilung Schulpastoral; Daniela Jung, Tel 0251 495-304, jung-da@bistum-muenster.de >> Drucken


Adressaten:

Lehrende aller Schulformen

ReferentInnen:

Michael Wedding

Anmeldung:

über Bischöfliches Generalvikariat Münster, Abteilung Schulpastoral; Daniela Jung, Tel 0251 495-304, jung-da@bistum-muenster.de

Zuordnung zu QA:

3.3 Schulinterne Kooperation und Kommunikation
4.4 Personalenwicklung

Termin:

Mo. 09.11.2020, 15:30 Uhr - Do. 12.11.2020, 16:00 Uhr

Tagungsort:

Gertrudenstift, Rheine-Bentlage

Kursentgelte:

165,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 21113301

Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärter*innen und Referendar*innen

 

1. Modul: 19.01.2021, 10.00 Uhr - 21.01.2021, 16.00 Uhr
Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen
2. Modul: 04.05.2021, 10.00 Uhr - 06.05.2021, 16.00 Uhr
Kardinal-Schulte Haus, Bergisch Gladbach
3. Modul: 11.08.2021, 10.00 Uhr - 13.08.2021, 16.00 Uhr
Maria in der Aue, Wermelskirchen
4. Modul: Januar 2022

Ausbilden und Beraten von Lehramtsanwärter*innen und Referendar*innen

Die Rolle der/des Fachleiter*in in der Lehrer*innenausbildung hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Zunehmend sind Konflikt- und Beratungskompetenz sowie Kooperationsbereitschaft und -fähigkeit aller am Ausbildungsprozess Beteiligten gefragt. Interessierte Fachleiter*innen laden wir herzlich ein, in der angebotenen Fortbildung den Fragen nach der eigenen Rolle und Professionalität nachzugehen. Angesprochen sind vor allem auch Kolleg*nnen, die neu im Amt sind. Die praxisorientierte und trainingsintensive Fortbildung umfasst vier Kursabschnitte sowie drei Supervisionstage in den Jahren 2019 bis 2020. Folgende Inhalte werden in der Veranstaltung behandelt:

1. Modul: Gesprächsführung, Umgang mit Konflikten, die Rolle der/des Fachleiter/in zwischen Beraten und Beurteilen

2. Modul: Einführung in systemisches Denken und in die systemische Beratung/das systemische Coaching

3. Modul: Leitung von Gruppen, Gruppenprozessphänomene, Umgang mit schwierigen Situationen in Gruppen, Teamarbeit

Drei Supervisionstage: Supervisorische Bearbeitung von Fällen aus dem Ausbildungsalltag

4. Modul: Als Fachleitungsperson "Autorität" sein und andere zu "Autoritäten" werden lassen.

Die Teilnahme an einzelnen Kursabschnitten ist nicht möglich.

Themenschwerpunkte:
- Gesprächsführung
- Umgang mit Konflikten
- die Rolle der/des Fachleiter/in zwischen beraten und beurteilen

Leitung: Melanie Prenting


>> Anmeldung >> Drucken


Adressaten:

Fachleiter/innen aller Schulformen und Fächer, insbesondere diejenigen, die neu im Amt sind

ReferentInnen:

Melanie Prenting
Ulrike Biermann-Braun

Zuordnung zu QA:

4.6 Lehrerausbildung

Termin:

1. Modul: 19.01.2021, 10.00 Uhr - 21.01.2021, 16.00 Uhr
Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen
2. Modul: 04.05.2021, 10.00 Uhr - 06.05.2021, 16.00 Uhr
Kardinal-Schulte Haus, Bergisch Gladbach
3. Modul: 11.08.2021, 10.00 Uhr - 13.08.2021, 16.00 Uhr
Maria in der Aue, Wermelskirchen
4. Modul: Januar 2022

Tagungsort:

Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen-Werden

Kursentgelte:

150,00 €

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.