Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Stichwort "Weiterbildungsmaster" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

fast ausgebucht

Kursnummer: 21121002-Z

Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters - Sek I und II - Modul 7

Modul 7: Offenbarung und interreligiöser Dialog

Sa. 15.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr

Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters - Sek I und II - Modul 7

Seit Beginn des Jahres 2021 führt das Institut für Lehrerfortbildung einen Studienkurs zur Erlangung eines Weiterbildungsmasters im Fach Katholische Religionslehre nach § 29 LPO für die Sek I / II durch. Die Teilnehmer*innen können sich dort in einer mit dem Schulalltag kompatiblen Studienform gemeinsam in einem festen Kursverbund auf die Prüfungen vorbereiten und die Kompetenz zur Erteilung eines theologisch fundierten sowie didaktisch und methodisch versierten Religionsunterrichts erwerben. Das Studium besteht aus der Teilnahme an halbjährlichen Studienwochen und -tagen (Samstage). Für die Teilnahme wird Sonderurlaub gewährt gemäß der Vereinbarung zwischen dem Land NRW und den (Erz-)Bistümern in NRW vom 22.01.1985 (BASS 20-53, Nr. 5). Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.ifl-fortbildung.de (> Weiterbildung).

Eine Anmeldung ist nur nach Rücksprache mit der Kursleitung (Dr. Paul Rulands) möglich.

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL)


fester Teilnehmerkreis, der Kurs hat bereits 2021 begonnen. >> Drucken


Adressaten:

Absolventen des Studienkurses

ReferentInnen:

Dr. Paul Rulands

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis, der Kurs hat bereits 2021 begonnen.

Zuordnung zu RS:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Sa. 15.06.2024 10:00 - 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

auf Warteliste

Kursnummer: 21121002ZA

Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters - Sek I und II - Modul 8

Modul 8: Eschatologische Perspektiven und Religionsunterricht in der Sek II

Sa. 05.10.2024 10:00 - 16:00 Uhr

Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters - Sek I und II - Modul 8

Seit Beginn des Jahres 2021 führt das Institut für Lehrerfortbildung einen Studienkurs zur Erlangung eines Weiterbildungsmasters im Fach Katholische Religionslehre nach § 29 LPO für die Sek I / II durch. Die Teilnehmer/innen können sich dort in einer mit dem Schulalltag kompatiblen Studienform gemeinsam in einem festen Kursverbund auf die Prüfungen vorbereiten und die Kompetenz zur Erteilung eines theologisch fundierten sowie didaktisch und methodisch versierten Religionsunterrichts erwerben. Das Studium besteht aus der Teilnahme an halbjährlichen Studienwochen und -tagen (Samstage). Für die Teilnahme wird Sonderurlaub gewährt gemäß der Vereinbarung zwischen dem Land NRW und den (Erz-)Bistümern in NRW vom 22.01.1985 (BASS 20-53, Nr. 5). Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.ifl-fortbildung.de (> Weiterbildung).

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL)


fester Teilnehmerkreis, der Kurs hat bereits 2021 begonnen. >> Drucken


Adressaten:

Absolvent*innen des Studienkurses

ReferentInnen:

Dr. Paul Rulands
Dr. Rita Müller-Fieberg
Prof. Dr. Paul Platzbecker
Irmgard Alkemeier
Dr. Heike Baranzke

Anmeldung:

fester Teilnehmerkreis, der Kurs hat bereits 2021 begonnen.

Zuordnung zu RS:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Sa. 05.10.2024 10:00 - 16:00 Uhr

Tagungsort:

Kath. Akademie "Die Wolfsburg", 45478 Mülheim-Speldorf

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 25221001

Vorankündigung:Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters - PS und FS

Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters im Fach Katholische Religionslehre für die Primarstufe und Förderschulen

Termine werden noch bekannt gegeben.

Vorankündigung:Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters - PS und FS

Mit Beginn des Schuljahres 2025/2026 plant das Institut für Lehrerfortbildung wieder einen Studienkurs zur Erlangung eines Weiterbildungsmasters im Fach Katholische Religionslehre nach § 29 LPO für die Primarstufe und Förderschule. Die Teilnehmer*innen können sich dort in einer mit dem Schulalltag kompatiblen Studienform gemeinsam in einem festen Kursverbund auf die Prüfungen vorbereiten und die Kompetenz zur Erteilung eines theologisch fundierten sowie didaktisch und methodisch versierten Religionsunterrichts erwerben. Das Studium besteht aus der Teilnahme an halbjährlichen Studienwochen und -tagen. Für die Teilnahme wird Sonderurlaub gewährt gemäß der Vereinbarung zwischen dem Land NRW und den (Erz-)Bistümern in NRW vom 22.01.1985 (BASS 20-53, Nr. 5). Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.ifl-fortbildung.de (>Weiterbildung).

Der Kurs erstreckt sich über eine Dauer von zwei Jahren und umfasst vier Module.

Leitung: Dr. Paul Rulands (IfL)


Die Anmeldeunterlagen können Sie bei der Kursleitung anfordern. >> Drucken


Adressaten:

Lehrende an Grund- und Förderschulen in NRW, die in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis stehen

ReferentInnen:

Dr. Paul Rulands
Dr. Rita Müller-Fieberg
Prof. Dr. Paul Platzbecker
u.a.

Anmeldung:

Die Anmeldeunterlagen können Sie bei der Kursleitung anfordern.

Zuordnung zu RS:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Termine werden noch bekannt gegeben.

Tagungsort:

Kursorte werden noch bekannt gegeben.

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

30.04.2025

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Anmeldung möglich

Kursnummer: 25221002

Vorankündigung:Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters - Sek I und II

Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters im Fach Katholische Religionslehre für die Sekundarstufen I und II

Termine werden noch bekannt gegeben.

Vorankündigung:Studienkurs zum Erwerb eines Weiterbildungsmasters - Sek I und II

Mit Beginn des Schuljahres 2025/2026 plant das Institut für Lehrerfortbildung wieder einen Studienkurs zur Erlangung eines Weiterbildungsmasters im Fach Katholische Religionslehre nach § 29 LPO für die Sekundarstufen I und II. Die Teilnehmer*innen können sich dort in einer mit dem Schulalltag kompatiblen Studienform gemeinsam in einem festen Kursverbund auf die Prüfungen vorbereiten und die Kompetenz zur Erteilung eines theologisch fundierten sowie didaktisch und methodisch versierten Religionsunterrichts erwerben. Das Studium besteht aus der Teilnahme an halbjährlichen Studienwochen und -tagen. Für die Teilnahme wird Sonderurlaub gewährt gemäß der Vereinbarung zwischen dem Land NRW und den (Erz-)Bistümern in NRW vom 22.01.1985 (BASS 20-53, Nr. 5). Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.ifl-fortbildung.de (>Weiterbildung).

Der Kurs erstreckt sich über eine Dauer von drei Jahren (sechs Module) für die Sekundarstufe I bzw. vier Jahren (acht Module) für die Sekundarstufe II.

Leitung: Dr. Rita Müller-Fieberg (IfL)


Die Anmeldeunterlagen können Sie bei der Kursleitung anfordern. >> Drucken


Adressaten:

Lehrende in NRW der Sek I und II, die in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis stehen

ReferentInnen:

Dr. Rita Müller-Fieberg
Dr. Paul Rulands
Prof. Dr. Paul Platzbecker
u.a.

Anmeldung:

Die Anmeldeunterlagen können Sie bei der Kursleitung anfordern.

Zuordnung zu RS:

2 Lehren und Lernen

Termin:

Termine werden noch bekannt gegeben.

Tagungsort:

Kursorte werden noch bekannt gegeben.

Kursentgelte:

kein Kursentgelt

Anmeldeschluss:

30.04.2025

Fortbildungstage:

1

Downloads:

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.